Plasma Pen

Funktion des Plasmablitzes auf der Haut


Der Plasmablitz springt von der Nadelspitze auf die Haut über und lässt dort einen

winzigen Punkt oberflächlich verdampfen. Dieser oberflächliche Punkt zieht in seiner

unmittelbaren Umgebung die Haut minimal zusammen. Durch setzen weiterer Punkte wird

ein Raster erzeugt. Bei der richtigen Anordnung der gesetzten Punkte können

Hautüberschüsse ausgeglichen werden. Dieses zusammenziehen der Haut verstärkt sich in

den Wochen nach der Behandlung, da es zu einem langsamen Abbau der Kollagenfasern

kommt. Mit der Behandlung versetzten wir die Haut zu einer gewollten

Entzündungsreaktion und zur Aktivierung des Immunsystems.

Wichtig!

Bei der Behandlung tritt in der Regel eine Schwellung für 1-3 Tage auf.

Die Haut verschorft sich, die ca. 7 Tage später abfällt. Anschließend bleibt für ca. 3-6

Wochen eine rosa Hautfärbung. Die Haut ist hier noch empfindlich.

Nun muss regelmäßig UV-Filter 50+ aufgetragen werden, damit es nicht zu einer

Pigmentverschiebung kommt.


-Faltenbehandlung:Lippenfalten,Augenlidfalten,Ohrenfalten,etc.

-Effektive Hautstraffung: Lifting; Schlupflider, Augenbrauenanhebung, Nabel bzw.

Bauchdeckenstraffung.

-Entfernung von Hautanomalien; Fibrome

Vorteile einer Plasma Behandlung


– Keine Narben

– Keine Schnitte Notwendig

– Ohne Risiken

– Keine Narkose

– Keine Hämatome zu erwarten

– Sofort sichtbare Straffung

– Relativ kurze Ausfallzeit

– Kostengünstig

– Biologisches Verjüngungsverfahren

Kontraindikation

– Schwangerschaft, Stillzeit

– Dermatitis, Eitrige Pusteln, Psoriasis im Bereich der zur behandelden Stelle

– Akute Infektion der Haut zur behandelnden Stelle

– Muttermale

– Akute Infektionskrankheiten

– Immunkrankheiten

– Krebs

– Chemotherapie

– Keloid Narbenbildung

– Botox oder Hyaluron Unterspritzungen innerhalb der nächsten 6-8 Wochen

– Akute Erkrankungen wie Erkältung und Grippe.

– Diabetes

Behandlungsdauer:

Da es sich um ein natürliches Verjüngungsverfahren durch menschliche Wundheilung

handelt, sind je nach Ausmaß an Falten und nach Hautüberschuß und gewünschtem

Ergebnis, mehrere Behandlungen erforderlich.

Dies Erfolgt mit einem Abstand von ca. 8-10 Wochen.

Vor der Behandlung: wichtig für den Kunden!

Sie dürfen unmittelbar vor der Behandlung keine Laser oder IPL Behandlung vornehmen.

Keine Peelings,Fruchtsäurebehandlung und kein Wachsen im Bereich der zu behandelnden

Partie.

Information für die Pflege danach


Unmittelbar nach der Behandlung tritt eine Schwellung für 1-3 Tage auf.

Die Haut verschorft sich, die ca 7 Tage später abfällt.

Der Schorf darf nicht abgekratzt werden, und sollte von selbst abfallen.

Bis die Kruste abfällt, sollte die behandelnde Partie nicht mit Wasser in Kontakt kommen,

(Sauna, Schwimmen,evlt. Sport sind untersagt) um ein frühzeitiges lösen der Kruste zu

vermeiden. Nach ca. 6 Tagen dürfen feuchtigkeitsspendende Pflegemittel aufgetragen

werden.

Es bleibt für ca. 3-6 Wochen eine rosa Hautfärbung, die noch sehr empfindlich sein

wird(frische neue Huat ist im Vorschein).

Nach der Behandlung muss die behandelnde Partie vor Sonneneinstrahlung geschützt

werden.

Bitte eine Sonnenbrille/Hut mitbringen.

Preise


Bauchdeckenstraffung/Schwangerschaftsstreifen ab 100 € Nachbehandlung ab 65 €

Augenoberlidstraffung, Hals u. Dekollete, Stirn, Nasolabialfalte usw ab 200 € Nachbehandlung ab 100 €

Bauchnabelstraffung 60 € Nachbehandlung 45 €

Fibrom Entfernung ab 50 €