Galeria Mobile

Was ist Galeria Mobile - Kunst on Tour?

Frank Xavier's Galeria Mobile wird eine fahrende Ausstellung und mobile Galerie werden. Ein Kleintransporter / Bus wird Bilder der Projektpartner aufnehmen und damit zu Ausstellungsorten (Märkten, Messen, Ausstellungen und mehr) fahren. Projektpartner des Vereins SensologX können den Bus für eigene Vorhaben mieten oder sich an Ausstellungen beteiligen.

Wenn Sie Projektpartner werden möchten oder sich näher über das> Projekt informieren möchten, dann schreiben Sie an sensologX@gmail.com oder rufen 0664-533 65 07. Danke!

Worum geht es bei der Galeria Mobile

In dem Projekt soll Künstlern und Kunstschaffenden (Malern, Zeichnern, Autoren) eine mobile Plattform zur Verfügung gestellt werden, mit der ihre Werke und Darbietungen zum Interessenten, Zuhörer, Kunden gebracht werden. Sozusagen "Kunst vor der Haustür".

In dem Bus können kleinere Vernissagen, Lesungen im kleinen Kreis, künstlerische Darbietungen (Kleinkunst) gemacht werden.

Ein roter Transporter, als Galerie ausgestattet, Zwei Staffeleien mit Bildern und Text

Xavier's mobile Galerie

Eine Staffelei, ein Pinsel und eine Malpalette. Auf der Staffelei der Text Xaviers Galerie Mobile

Warum das Projekt "Mobile Galerie"?

Viele Künstler arbeiten "im Verborgenen", weil sie sich eine andere Art der Präsentation ihrer Werke nicht vorstellen können, nicht daran gedacht haben. Nun haben Sie die Möglichkeit Ihre Werke an den verschiedensten Orten zu präsentieren und darzustellen. Ob Malerei, Schreiberei oder andere Kleinkunst: 'Xavier's Galeria" mobile bringt die Kunst vor die Haustür!

Künstler, die einmal eine andere Art der Öffentlichkeit für Ihre Werke anstreben, können sich an die Aktionen der fahrenden Galerie anschließen.

Wenn Sie Projektpartner werden möchten oder sich näher über das> Projekt informieren möchten, dann schreiben Sie an sensologX@gmail.com oder rufen 0664-533 65 07. Danke!