Aktuelle Ausstellungen

Oliver Gerhard

Foto-Ausstellung: Faszination Wald


Man muss nicht weit reisen, um in verwunschene, urwüchsige, faszinierende Wälder einzutauchen: Es gibt sie im Spessart und in den Alpen, auf Rügen und am Rande Berlins. Eine neue Ausstellung von Oliver Gerhard zeigt besondere Bäume und Wälder in Deutschland und Amerika: mächtige Buchen im Nationalpark Jasmund, von Bibern geprägte Landschaften in Brandenburg, einsame Herbstwälder im Welterbe Grumsiner Forst, aber auch den Urwald mit Riesenlebensbäumen an der kanadischen Westküste und die geheimnisvollen Ombúes – Elefantenbäume, die nur in Uruguay Wälder bilden.


Die Ausstellung ist zu sehen von 8. Januar bis Ende März 2018 im Café Schwarzer Riese, Roßmarkt 38a, 63739 Aschaffenburg, geöffnet Mo.-Sa. 7.30-18.00 Uhr, So. und Feiertag geschlossen.


„Habt Ehrfurcht vor dem Baum, er ist ein einziges großes Wunder, und euren Vorfahren war er heilig.“

Alexander von Humboldt