Shiatsu

Was ist Shiatsu?

Shiatsu ist Begegnung in Berührung.

Shiatsu ist Gelassenheit und Ruhe.

Shiatsu ist, wenn man erholt aufwacht.

Shiatsu ist, die eigene Mitte wieder zu finden.

Shiatsu ist, wenn Kraft und Energie zurückkehrt.

Shiatsu ist Leben.

Wie wirkt Shiatsu?

Körperlich

Unser Körper speichert jede Erfahrung als Muster ab, positive als auch negative und solche, die wir nicht wahrhaben wollen. Das erfordert viel Aufwand und Energie, Verspannungen und Schmerzen können die Folge sein.

Klare und achtsame Berührung unseres Körpers können diese verborgenen Muster wieder spürbar und als ganzes erfahrbar werden lassen. Damit wird die Chance eröffnet, diese Muster aktiv aufzulösen.


Geistig/Spirituell

Shiatsu wirkt enspannend auf unser Gehirn und Nervensystem. Gedanken können wieder klarer ins Bewusstsein rücken. Neue Sichtweisen eröffnen sich und lassen uns viele Dinge in einem anderen Licht sehen.

Jeder von uns trägt kreatives und schöpferisches Talent in sich. Shiatsu unterstützt uns dabei, diese Flamme zu hegen und zu pflegen und daraus wieder ein neues Feuer zu entfachen.


Emotional

Gefühle sind das Zugpferd in unserem Leben. Oft sind sie verborgen und "trauen" sich nicht an die Oberfläche, manchmal sind sie auch zügellos und unkontrollierbar.

Shiatsu kann uns mit unseren frühesten Gefühlen wie Vertrautheit und Geborgenheit verbinden und diese durch feine Berührung wieder erlebbar machen. Darauf aufbauend erleben wir uns schrittweise wieder als Ganzes.

Wie funktioniert Shiatsu?

Shiatsu bedeutet wörtlich übersetzt "Druck mit Daumen" und ist in seinem Kern einfach zu verstehen: entspannte Berührung ohne Anstrengung und Muskelkraft – gearbeitet wird allein mit dem eigenen Körpergewicht des Praktikers. Die dabei eingesetzten Techniken sind vielfältig in ihrer Anwendung und Dynamik und reichen von Dehnungen über Rotationen bis hin zum kräftigen, tiefergehenden Druck mit Handballen und Daumen. Durch den Druckreiz und das achtsame "Einsinken" in den Körper kann sich das Gewebe tief entspannen und der Energiefluß in den Energieleitbahnen (Meridianen) angeregt werden.

Shiatsu wird auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt.


Der gemeinsame Austausch vor Beginn jeder Einheit schafft die Basis dafür und ist ein wichtiger Bestandteil von Shiatsu.


Shiatsu findet in leichter, bequemer Kleidung auf einem Futon am Boden statt.


Die Dauer einer Shiatsu Einheit beträgt ca. eine Stunde und kostet € 60,-

Terminvereinbarung bitte bei Axel Tratter oder Nicole Hagen


Als Kooperationspartner des "Gesundheitshunderters" der SVA GW können Sie 1 x pro Jahr € 100,- an Behandlungskosten refundiert bekommen!

Nähere Infos finden Sie hier: Link zum Gesundheitshunderter