Unterricht & Kurse vor Ort

"Das Wissen um die wahre Natur der Pferde ist die erste Grundlage der Reitkunst und jeder Reiter muss daraus sein Hauptfach machen."

Francois Robichon de la Guérinière (1688 - 1751)

Unterricht und Kurse in ganz Deutschland und im umliegenden Ausland

Unter der Woche - Unterricht auswärts und bei uns:

Für mobilen Unterricht richtet sich die Mindest-Einheiten-Zahl nach meiner Anfahrt, unten stehende Preise gelten pro Stall ab drei Einheiten. In einer Unterrichtseinheit besprechen wir kurz den Stand der Dinge und die Wünsche an mich und abschließend einen kurzen Ausblick mit einem Plan für Übungen und Training.

Einzelne Einheiten oder zwei Einheiten an einem Stall sind möglich, es wird jedoch für eine Unterrichtseinheit dann ab 60 Euro berechnet bei einer Einheit bzw. ab 55 Euro bei zwei Einheiten an einem Ort, da der Aufwand pro Einheit mit dem "Drumherum" einfach deutlich höher ist.

Einheit à 30-45 Min. auswärts: ab 50 Euro ("Grundpreis", je nach Entfernung ggfs. zzgl. Fahrtkostenanteil)

Einheit à 30 Min. auswärts: 35 Euro (nur für größere und regelmäßige Gruppen)

Einheit à 30-45 Min. bei uns: 50 Euro (inkl. Anlagennutzung)

Unterricht bei uns mit einem unserer Pferde:

Einheit ca. 45 Min. bei uns: 60 Euro (inkl. Pferd und Anlagennutzung)

Freie Arbeit, Zirkuslektionen, gesundes Longieren, Arbeit an der Hand (Dressurgymnastik und -lektionen) und ggfs. Reiten. Das Angebot Reiten ist nur vereinzelt Reitern mit ausbalanciertem, zügelunabhängigem Sitz vorbehalten. Unsere Pferde sind frei und, wenn man einen Schwerpunkt nennen möchte, nach klassisch-barocken Grundsätzen ausgebildet.


Trainingstage / Kurse auswärts und bei uns:

1- 3 Tageskurse und Trainingstage, in der Regel 10 - 12 Einheiten pro Kurstag, dazu bei Kursen Theorie- und Fragestunde.

Trainingstage sind einfach praktische Einzeleinheiten hintereinander weg, es gibt keine Theorie-/Fragestunde und die Teilnehmer müssen nicht bei den Einheiten der anderen da bleiben. Bei Kursen ist es in der Regel so, dass alle Teilnehmer auch dem Unterricht der anderen Teilnehmer beiwohnen und es Theorie-/und Fragestunden gibt.

Bewährt hat sich nach meiner Erfahrung besonders folgendes Konzept, als Beispiel:

Jeder Teilnehmer hat am 1. Tag 2 x 30-35 Minuten praktischen Unterricht in einer Einzeleinheit und am 2. Tag 1 x 45 Minuten praktischen Unterricht in einer Einzeleinheit mit Abschlußbesprechung. Am 1. Kurstag ist auch eine Theorie- und Fragestunde vorgesehen.

Natürlich sind KURSE auch gerne UNTER DER WOCHE möglich, es muss ja kein Wochenende sein, wenn sich kein passender Termin findet.

Unter der Woche gebe ich auch Tageskurse und Trainingstage. Die Voraussetzung dafür ist, dass ich dann nicht mehr als 2 Stunden einfache Strecke habe, bei weiteren Entfernungen kann ich leider nur für 1,5- oder 2-Tages-Kurse zu Euch kommen - aber eins ist gewiss: ich komme sehr gerne !

Konditionen für Trainingstage / Kurse:

  • Der Preis für einen Kurs richtet sich nach Ihren individuellen Wünschen - gerne erstelle ich Ihnen ein passendes Angebot.

  • Sowohl die Teilnehmer mit Pferd als auch die Zuschauer zahlen auswärts direkt beim Veranstalter, bei uns auf dem Hof direkt an mich.

  • Kurse auswärts zzgl. 0,30 Euro/km Anfahrt, ggfs. zzgl. Übernachtung und Verpflegung.

  • Kurse bei uns zzgl. Unterbringung des Pferdes, Paddock-Box o. Weidezelt, ab 15 Euro/Tag.

  • Für Übernachtungen stehen direkt hier im Ort zwei sehr schöne Ferienwohnungen auf Anfrage zur Verfügung.


Kurse und Unterricht 2020: "Freiheit, Fairness und Freundschaft"

"Der beste Weg einen Freund zu haben ist der, selbst einer zu sein." Ralph Waldo Emerson

Dieses Zitat ist zu meinem Lieblingsgedanken geworden, der all meinem Sein mit Pferden immer, immer zugrunde liegt, weil er einfach so unfassbar viel besser macht.

Wenn wir Freunde sind, gibt es kein Gegeneinander, kein Kämpfen und keine Sorge voreinander, sondern wir finden stattdessen in ein Miteinander, mit dem alles gemeistert werden kann, im Rahmen der jeweils körperlichen und mentalen Möglichkeiten von Mensch und Pferd - beide wachsen so sehr daran, dass man sich oft freudigem Staunen wieder findet, und zu vielen glücklichen Momenten kommt.

Meine Kurse und Unterricht sind geprägt von Freiheit und Freundschaft, Verständnis und Verstehen, Herz und Verstand und Fairness und Aufeinander-Zugehen - darauf aufbauend kann man alles machen, was einem gefällt.

Dabei ist es egal, welche Reitweise oder Sparte man wählt, oder ob man überhaupt nicht reiten möchte, wichtig ist doch nur eines: nämlich eine schöne Zeit mit seinem Freund Pferd zu verbringen, ohne Druck und Stress und ohne von außen aufgedrückte Erwartungen, sondern einfach nur zur beiderseitigen Freude und Wohlbefinden.

Meine persönlichen "Schwerpunkte" sind:

- FREIARBEIT (gemeinsame Sprache, alles im Miteinander)

- DRESSUR an der HAND und unter dem SATTEL (mit klassisch-barocken Elementen, im Unterricht reitweisen- und spartenunabhängig)

- GYMNASTIK frei und an der LONGE

- GELASSENHEITSTRAINING, ZIRZENSIK und GELÄNDE

Spezial und speziell

- BEOBACHTEN und Sein in einer HERDE

und nicht zuletzt und sooo wichtig:

- UMGANG mit "PROBLEMEN" von Pferden und Menschen und den achtsamen Umgang damit, um zu einem schönen Miteinander (zurück) zu finden

Dabei bin ich nicht fest an einem System, einer Reitweise oder Methode verbunden, sondern wir bleiben frei und finden Euren ganz persönlichen Weg, der zu Euch und zu Euren Pferden passt und mit dem Ihr und Eure Pferde authentisch seid, Euch wohl und sicher fühlt und der Euch frei, offen, kreativ und fröhlich macht.

In welcher Form könnt Ihr Unterricht bekommen?

- in Kursen und Trainingstagen (Einzeleinheiten und Theorie) bei Euch oder bei uns auf dem Hof

- in ganz individuellen Mini-Kursen (Theorie, für den Menschen dabei Körperwahrnehmungsübungen und Bewusstseinsschulungen, sowie Unterricht mit dem Pferd) unter der Woche bei Euch oder bei uns auf dem Hof, dabei ist der Umfang, die Kosten und die Teilnehmerzahl abhängig von meiner Anfahrt zu Euch

- im Einzelunterricht und Begleitung Eures Weges mit dem Pferd online (auf allen schriftlichen Wegen oder am Telefon) oder bei uns auf dem Hof

- wer möchte, kann von unseren Mädels lernen und sich inspirieren lassen, in allen oben genannten Themen-Bereichen

Ganz wichtig ist mir eine persönliche und entspannte Wohlfühl-Atmosphäre im kleinen Kreis oder nur "Du und Dein Pferd und ich", denn fällt Stress und Sorge ab und so öffnen sich Menschen und Pferde und nehmen viel mehr wahr und auf und staunen, was alles geht.

Für Kurse fahre ich deutschlandweit und ins umliegende Ausland.

An Wochenenden und unter der Woche sind bei Euch vor Ort und bei uns auf dem Hof Kurse und Trainingstage möglich, jedoch kein mobiler Einzelunterricht mehr, für die müsstet Ihr zu uns auf den Hof kommen.

Durch die Zeit des Runferfahrens bin ich zur Ruhe und zum Nachdenken gekommen und habe für mich noch mal viel bewusster klar bekommen, was mir am meisten Spaß macht: das Sein mit den Pferden, mit ihren Menschen, das Unterrichten!

Und auch das Schreiben und Berichten macht mir Freude, aber dazu brauche ich einen freien Kopf und dazu gehört: nicht mehr so viel Hektik wie die letzten Jahre.

Ich muss also mit meiner Zeit haushalten und die unliebsamen organisatorischen Dinge auf ein notwendiges Maß beschränken. Daraus ergibt sich, dass ich keine Touren mehr fahren möchte. Keine Sorge, die bereits bestehenden, unkomplizierten und schönen Touren lasse ich bestehen, wenn Ihr das möchtet

Fragt gerne nach INDIVIDUELLEN ANGEBOTEN

DANKE!

Und ich möchte an dieser Stelle einfach mal Danke sagen!

Ich freu mich riesig über so viel Zuspruch, Interesse, Treue und Vertrauen

Bis dahin möchte ich Euch anregen und mitnehmen zu wie ich finde ein paar schönen und grundlegenden Gedanken:

- VERSTEHE wie Dein Pferd sich fühlt - finde EUREN Weg zum Glücklichsein.

- LERNE Dein Pferd immer besser kennen, seine Schwächen genauso wie seine Vorlieben und Talente.

- FREU DICH ehrlich über alles, was Dein Pferd Dir schenkt und zeig es ihm auch.

- NIMM DICH selbst NICHT ZU WICHTIG, dann findest Du zu mehr Leichtigkeit und innerer Ruhe.

- FÜHLE Dein Pferd, dann wirst Du wissen, was gut und richtig für Euch ist.

- SEI Deinem Pferd ein echter Freund, so werdet Ihr Euch an seiner Freiheit, seinem Stolz und seiner Würde erfreuen.

- VERGISS NICHT das Lächeln bei allem was Du tust - mit Pferden sein zu dürfen ist ein Geschenk!

Zu allen meinen Kursen und Trainingstagen sind Reiter und Pferde aller Rassen und Wege, Methoden und Reitweisen, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, herzlich willkommen - ich freue mich auf Euch und Eure Pferde !

Anmeldungen bitte über PN und email: chgittner(at)gmail.com

Herzlichst, Eure Christiane Gittner