o x b a r + c a f é

Das oxbar+café im ehemaligen Nachtwächterhäuschen überzeugt mit coolem Ambiente und unkomplizierter Getränkekarte.

Stilvoll genießen in historischem Ambiente

In einem Ensemble historischer Gebäude und exklusiver Neubauten auf dem Gelände des ehemaligen Klinikums Ochsenzoll befindet sich ein denkmalgeschütztes Gebäude mit sehr interessantem Oktagon-Grundriss. Im einstigen Nachtwächterhäuschen residiert jetzt das oxbar+café. Liebevoll saniert und aufwendig modernisiert, erstrahlt das Gebäude im Zentrum des Oxparkes in frischem Glanz. Stolz und glücklich dürfen wir Euch in diesem einmaligen Ambiente willkommen heißen!

Im oxbar+café erwarten Euch diverse Kaffeespezialitäten, FRANZ & Co., kleine Mittagsgerichte (12.00 - 14.00 Uhr), Muffins, Kuchen, Snacks und Getränke für Groß und Klein! Egal, ob Ihr bei uns unter der sagenhaften Dachkonstruktion, im lichtdurchfluteten kleinen Gastraum verweilt oder draußen in unserem Teil des Parkes die Sonne genießen wollt, wir werden für Euch mit einem herzlichen und warmen Lächeln da sein.

Wir freuen uns auf ein baldiges Kennenlernen und Wiedersehen, hier bei uns im oxbar+café.


Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Liebe Nachbarn und Freunde des Oxpark Cafés,

zuerst die gute und wohl wichtigste Nachricht: Ja, wir machen wieder auf! Ab Samstag, den 24. Oktober 2020, werden wir unsere Türen für Euch öffnen und beleben dieses sagenhafte Oktagon Gebäude wieder mit neuem Glanz, unter neuem Namen und mit neuen Gesichtern. Damit ist das Wichtigste eigentlich bereits verkündet, für alle die aber noch ein wenig Zeit haben, möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich mit einigen Worten kurz vorstellen.

Mein Name ist Tobias Dunkel und ich bin überglücklich Euer neuer Nachbar zu sein. Im März 2020 zog mein Freund mit seiner Freundin hier in den Oxpark und bevor ich seine neue Bleibe kennenlernen durfte, wollte er mir etwas "Besonderes" zeigen. Ein achteckiges Gebäude, inmitten einer wunderschönen Park- und Wohnanlage. Da stand ich nun, vor dem damaligen Oxpark Café und was soll ich sagen? Es war "Liebe auf den ersten Blick". Der Kaufpreis und die wahrlich bescheidene Zeit, mit dem noch nie dagewesenen neuen C-Virus, ließen allerdings nicht viel Platz für Träume zu.. Aber irgendwie ließ mich dieses Oktagon Haus nicht mehr los. Dieses Haus mit seinem einzigartigen Charme, dieser fantastischen Lage, wo alt auf neu trifft und dieses einmalige Parkgelände inmitten einer Großstadt, verursachten mir einige schlaflose Nächte. Warum nicht mal gegen den Strom schwimmen? Gegen alle Bedenken, dem Virus entgegen treten und einfach mal ein Café eröffnen, wo definitiv eins hingehört, warum denn nicht?


Ob es klappt liegt jetzt in meiner Hand und wie Ihr, liebe Nachbarn, dieses Projekt und mich annehmen werdet..


In den letzten Jahren war ich als Allrounder bereits in der Gastronomie zu Hause (u.a. im Restaurant des Erdbeerhofes Glantz & Gloria oder als feel-good-manager im Buddels in der Deichstraße, (Schwerpunkt Wein und Speisen). Im letzten Jahr war ich als Eventmanger tätig, bis es leider keine Events mehr zu managen gab. Mit einem Café hatte ich bisher noch nichts zu tun, aber neue Zeiten, bringen manchmal neue Aufgaben und Ziele mit sich.

Ich kann Euch nur eins versprechen, ich werde das tun was ich am besten kann:

"Ein guter Gastgeber sein! Mit Leidenschaft, voller Freude und Einsatz für meine Gäste da sein; egal, ob in den frühen Stunden bei einem guten Kaffee, zur Mittagszeit auf einen kleinen Imbiss, am Nachmittag auf ein Stück Kuchen oder am Abend auf ein gutes Glas Wein oder einem gepflegten Gin Tonic. Was es auch ist, ich bin für Euch da!"


Die Eröffnungsparty werden wir vorerst noch verschieben, da spielen die Behörden zu Corona Zeiten leider nicht mit, aber zum Kennen lernen stehe ich ab dem 24. Oktober hinterm Tresen ;-) Wir werden unter neuem Namen eröffnen: Aus dem Oxpark Café wird jetzt das OXBART Café.


Ich freue mich auf Euren Besuch, auf tolle Gespräche, Anregungen und Ideen. Auf eine gute Nachbarschaft!

Euer Tobi