Tagungen

Konferenzen

Scientia Quantitatis. Quantitative Literaturwissenschaft in systematischer und historische Perspektive (mit Andrea Albrecht, Toni Berhart, Marcel Lepper und Sandra Richter. Schloss Herrenhausen, Hannover, 30.09.-2.10. 2014, gefördert von der VolkswagenStiftung. → Ankündigung, → Tagungsprogramm, → Tagungsbericht von Peggy Bockwinkel in Glottotheory, 6(1), S. 229-235).

Autorschaft zwischen Intention, Inszenierung und Gesellschaft (mit Matthias Schaffrick, HU-Berlin, 31.03.-02.04. 2011. → Tagungsprogramm, → Tagungsband, Tagungsbericht von Jan-Noel Thon & Christoph Pflaumbaum in ZfG 21/3 (2011)).

Workshops

"Shared Tasks in the Digital Humanities: Systematic Analysis of Narrative Texts through Annotation - SANTA" (mit Evelyn Gius und Nils Reiter. Universität Hamburg, 17.-19.09.2018, gefördert durch die VolkswagenStiftung und CRETA (Stuttgart) → Projekt-Website und Workshop-Dokumentation).


1. Workshop: "Argumentation in der Literaturwissenschaft" (mit Simone Winko. Universität Göttingen, 10.-11.10.2016. → Programm).


2. Workshop: "Argumentation in der Literaturwissenschaft" (mit Simone Winko. Universität Stuttgart, 29.-30.05.2016. → Programm).