Beratung

Als freier Berater für Digitale Strategien und Kommunikation war ich bis vor Kurzem für die Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt (wbg) tätig. Im Rahmen meiner Tätigkeiten war ich u.a. für die Konzeption von zielgruppenspezifischen Inhalten und Wissenschaftskommunikation (insb. Social-Media-Strategien) zuständig. Im Fokus stand die Weiterentwicklung der Sach- und Fachbuch-Plattform wbg-community.de, deren Marke ich mit Themenfelder besetzt habe, die für geisteswissenschaftliche Forscher:innen von Bedeutung sind.

Dazu evaluiere ich relevante Themen und Marketing-Strategien, präge die Wahrnehmung dieser Kampagnen aber auch durch inhaltliche Beiträge wie u.a. zur Digitalisierung und dem Medienverhalten von Leser:innen. Zudem bin für die Planung, Umsetzung und Moderation von Diskussionen und Gesprächen mit Expert:innen aus Wissenschaft und Kultur verantwortlich.


Diskussionen / Moderationen / Essays (Auswahl)


Außerdem moderiere ich Autor:innen-Gespräche, zuletzt u.a. für das Literaturhaus Stuttgart und das DAI Heidelberg. Gespräche führte ich bisher u.a. mit Martina Clavadetscher, Kübra Gümüşay, Jakob Nolte, und Leif Randt (tba).