Willkommen beim "lokteam"!

ACHTUNG - COVID-19

Liebe Mitglieder und Freunde der 52.4984 !

Durch die Bundesregierung wurde zur Eindämmung von Infektionen durch das Coronavirus (Covid-19) erneut eine ganztägliche Ausgangsbeschränkung in Kraft gesetzt.

Aufgrund dessen setzen wir, das „lokteam“ folgende Maßnahmen:

Arbeitstage, Besuche etc. werden in Trumau bis voraussichtlich 6. Dezember ausgesetzt.

Weiteres müssen wir unseren internen Betrieb (Vereinsbetrieb) auf ein absolutes Minimum (erhaltende Maßnahmen) reduzieren.

Ein nicht unbedingt notwendiger Aufenthalt am Gelände des Vereins kann bis auf weiteres nicht gestattet werden.

Wir bitten euch, diese Maßnahmen einzuhalten und um euer Verständnis!

„bleibt gesund“

SENS Peter, Obmann / lokteam

Zum Abschluss was positives... die Arbeiten an unserer KöF gehen voran...

*

"Wir wissen, dass alle technischen Prophezeihungen bisher regelmäßig von der Wirklichkeit übertrumpft wurden.

Selbst die kühnsten Phantastereien eines so genialen Jules Vernes sind heute längst überholt.

Weisheiten von vorgestern...


Das aber soll als Trost für die vielen kleinen und großen Kinder, für die vielen begeisterten „Lokomotivnarren“ mit strohblonden und eisgrauen Köpfen gesagt sein: Noch fahren schnaubend und dampfend Dampflokomotiven...


Noch brauchen wir ihr keinen Grabgesang zu singen, keinen Nekrolog zu schreiben, IHR, der herrlichsten Maschine, die sich die Menschheit je geschaffen hat:

Die Dampflokomotive!"

(Alexander Niklitschek, 1947)

Eine dieser herrlichen Maschinen ist die 52.4984.

Sie zu erhalten ist unser Ziel.