Gmail funktioniert unter Kmail nicht?

Kmail ist die Standard-Anwendung für E-Mails unter der Desktop-Umgebung KDE, 2019 hat Google wieder einmal umgebaut und verstört die Verbindung mit Kmail. Als Fehlermeldung erhält man die Meldung:

Die Anmeldung mit Google ist für diese App vorübergehend deaktiviert
Die Verwendung von Google Log-in wurde für diese App noch nicht bestätigt.

Die Lösung ist recht einfach, öffnen Sie die Einstellungen in Kmail über das Menü "Einstellungen / Kmail einrichten / Zugänge" , klicken Sie hier auf den Reiter "Empfang" und auch den Schalter "Bearbeiten". In das Feld "IMAP-Server" geben Sie statt dem Eintrag "imap.gmail.com" den Eintrag "imap.googlemail.com" ein, schon funktioniert wieder alles problemlos.