Gtkorphan - Abhängigkeiten entfernen

Gtkorphan

Mit Gtkorphan entfernen Sie unter Debian, Ubuntu, Kubuntu, Linux Mint und so weiter nicht mehr benötigte Abhängigkeiten.

Informationen

Entfernt man unter auf Debian basierenden Systemen wie Ubuntu, Kubuntu, Linux Mint und so weiter Software werden für diese benötigte Abhängigkeiten nicht automatisch entfernt, dies erledigt man etwa auf dem Terminal mit der Paket-Verwaltung als Administrator mit dem Befehl:

apt autoremove

Diese Abhängigkeiten stören zwar das System nicht, nehmen jedoch Platz auf der Festplatte weg und Download-Volumen bei Updates. Diese Aufgabe mit dem Terminal zu lösen ist jedoch nicht jedermanns Ding - für solche Zwecke gibt es dann die grafische Software Gtkorphan.

Gtkorphan installieren

Unter auf Debian basierenden Systemen wie Ubuntu, Kubuntu, Linux Mint und so weiter installieren Sie diese Software ganz einfach über die Paket-Verwaltung durch das Paket "gtkorphan".

Gtkorphan nutzen

Nach der Installation finden Sie die Software im Anwendungsmenü im Bereich System, alternativ nutzen Sie den Schnellstarter (Alt + F2) oder das Terminal mit dem Befehl:

gtkorphan
Gtkorphan - Nicht mehr benötigte Abhängigkeiten unter Debian, Ubuntu, Linux Mint und so weiter grafisch entfernen

Gtkorphan - Nicht mehr benötigte Abhängigkeiten unter Debian, Ubuntu, Linux Mint und so weiter grafisch entfernen

Sie brauchen nur noch die gewünschten Pakete auf dem Reiter "Verwaiste Pakete" markieren und auf den Schalter "OK" klicken, den Rest erledigt die Software.