Tiemu - Texas Instruments

Tiemu

Tiemu ist ein Emulator für Taschenrechner von Texas Instruments

Informationen

Die guten alten Taschenrechner haben uns in der Schule oder auch der Universität begleitet, manche hatten weniger und manche viel mehr Funktionen - besonders beliebt waren solche von Texas Instruments. Tiemu emuliert solche unter Linux.

Tiemu installieren

Unter auf Debian basierenden Systemen wie Ubuntu, Kubuntu, Linux Mint und so weiter installieren Sie diese Software ganz einfach wie üblich über die Paket-Verwaltung durch das Paket "tiemu".

Tiemu nutzen

Die Software liegt nicht im Anwendungsmenü, doch der Start fällt über den Schnellstarter (Alt + F2) oder über das Terminal durch den Befehl:

tiemu

sehr leicht. Beim ersten Start fragt die Software nach einer ROM-Datei von Texas Instruments - solche sind nicht frei, man kann solche selbst vom Gerät extrahieren was jedoch nicht sonderlich einfach fällt oder auch im Internet wenn man Google fragt. Eine weitere Möglichkeit bietet ein von GNU erstelltes kompatibles ROM das die Software gleich anbietet:

Tiemu - Emulator für Taschenrechner von Texas Instruments unter Linux

Tiemu - Emulator für Taschenrechner von Texas Instruments unter Linux

Hier mit einer originalen ROM-Datei von Texas Instruments:

Tiemu - Emulator für Taschenrechner von Texas Instruments unter Linux

Tiemu - Emulator für Taschenrechner von Texas Instruments unter Linux

Gesteuert wird der Rechner ganz einfach mit der Maus oder Eingaben per Tastatur, an die Einstellungen kommen Sie via Rechtsklick in das Fenster:

Tiemu - Emulator für Taschenrechner von Texas Instruments unter Linux

Tiemu - Emulator für Taschenrechner von Texas Instruments unter Linux