Freetuxtv - Online-TV

Freetuxtv

Mit FreeTuxTV empfangen und speichern Sie unter Linux Online-TV und Online-Radio

Informationen

Online-TV-Stationen gibt es im Internet ohne Ende, auch einige private sowie öffentliche Sender bringen ihre kompletten Sendungen in das Internet.

Man kann sie im Internet mit dem Webbrowser ansehen, doch viel interessanter wäre doch eine Software die all diese Sender unter eine grafische Oberfläche bringt – eine solche Software ist nun FreeTuxTV, mit dieser lassen sich TV und Radio nicht nur ansehen beziehungsweise anhören sondern auch aufzeichnen. In diesem Beitrag werden wir etwas mehr über diese Software erfahren.

FreeTuxTV installieren

Unter auf Debian basierenden Systemen wie Ubuntu, Kubuntu, Linux Mint und so weiter installieren Sie diese Software ganz einfach über die Paket-Verwaltung durch das Paket “freetuxtv“.

FreeTuxTV nutzen

Sie finden die Software nach der Installation im Anwendungsmenü im Bereich Multimedia, alternativ nutzen Sie wie üblich den Schnellstarter (Alt + F2) oder das Terminal mit dem Befehl:

freetuxtv
FreeTuxTV – Online-TV unter Linux – Sender einrichten

FreeTuxTV – Online-TV unter Linux – Sender einrichten

Verabschiedet sich die Software nach dem Start-Fenster was bei sehr alten Versionen vorkommen kann laden Sie sich als erstes die folgende Datei herunter “addchannelsgroups.glade” – öffnen Sie die Seite, klicken rechts und wählen “Speichern unter“. Nun öffnen Sie das Terminal und verschieben die Datei als Administrator mit dem Befehl:

mv addchannelsgroups.glade /usr/share/freetuxtv/ui/

an die richtige Stelle, starten Sie die Software erneut und Sie sehen wie im Bild oben die Einrichtung der Software.

Hier wählen Sie die Sender aus die Sie später in der Oberfläche nutzen wollen, dazu öffnen Sie die einzelnen Gruppen, markieren nun den gewünschten Sender und klicken auf den Schalter “Hinzufügen“, dies wiederholen Sie für jeden TV- und Radio-Sender:

FreeTuxTV – Online-TV unter Linux – Sender einrichten

FreeTuxTV – Online-TV unter Linux – Sender einrichten

Auch wenn Sie hier für ein Land etwa nur einen Eintrag sehen werden alle möglichen dieser Gruppe hinzu gefügt. Haben Sie alle gewünschten Sender hinzu gefügt schließen Sie dieses Fenster und Sie landen in der eigentlichen Software:

FreeTuxTV – Online-TV unter Linux

FreeTuxTV – Online-TV unter Linux

Sie sehen nun alle Sender in Gruppen aufgelistet, können diese im Suchfeld durchsuchen oder sich einfach durch die Liste scrollen. Um nun einen Sender zu öffnen klicken Sie einfach doppelt auf den jeweiligen Eintrag:

FreeTuxTV – Online-TV unter Linux

FreeTuxTV – Online-TV unter Linux

Mit den Schaltflächen unter dem Sender können Sie die aktuelle Sendung auch aufzeichnen.

Über das Menü “Sender / Gruppe hinzufügen” können Sie später weitere einfügen und mit “Sender / Syncronize TV Channel Database” aktualisieren Sie die Liste der verfügbaren Sender.