Converseen - Bilder konvertieren

Converseen

Mit Converseen konvertieren Sie unter Linux viele Bilder auf einem Mal in andere Formate

Informationen

Bilder zu konvertieren ist recht einfach, man öffnet ein Bild in einer dazu fähigen Anwendung wie etwa GIMP und speichert die Datei in einem anderen Format. Was bei einer einzelnen Datei problemlos erscheint ist bei vielen Dateien nicht mehr wirklich lustig.

Für solche Fälle gibt es unter Linux die Software Converseen, mit dieser kann man ein einzelnes Bild aber auch Hunderte mit wenigen Klick in das gewünschte Format konvertieren.

Converseen installieren

Unter auf Debian basierenden Systemen wie Ubuntu, Kubuntu, Linux Mint und so weiter installieren Sie diese Software ganz einfach über die Paket-Verwaltung durch das Paket “converseen“.

Converseen nutzen

Sie finden die Software nach der Installation im Anwendungsmenü im Bereich Grafik, alternativ nutzen Sie den Schnellstarter (Alt + F2) oder das Terminal mit dem Befehl:

converseen
Converseen – Viele Bilder unter Linux mit einem Mal in andere Formate konvertieren

Converseen – Viele Bilder unter Linux mit einem Mal in andere Formate konvertieren

Als erstes gilt es natürlich entsprechende Bilder die man in ein anderes Format konvertieren möchte in die Software zu laden, über die entsprechenden Schalter “Open Images” lädt man ein ganzes Verzeichnis und mit “Add Image” einzelne Bilder.

Converseen – Viele Bilder unter Linux mit einem Mal in andere Formate konvertieren

Converseen – Viele Bilder unter Linux mit einem Mal in andere Formate konvertieren

Hat man ein ganzes Verzeichnis geladen und will doch nicht alle Dateien konvertieren kann man diese nun mit der jeweiligen Checkbox auswählen – man wählt natürlich die zu konvertierenden. Auch hier mit den passenden Schaltern lassen sich alle auf einmal wählen oder nur einzelne.

Converseen – Viele Bilder unter Linux mit einem Mal in andere Formate konvertieren

Converseen – Viele Bilder unter Linux mit einem Mal in andere Formate konvertieren

Über den Schalter “Convert to:” lässt sich nun das Bild-Format auswählen in das konvertiert werden soll während man über “Image settings” noch die Bild-Qualität auswählen kann.

Converseen – Viele Bilder unter Linux mit einem Mal in andere Formate konvertieren

Converseen – Viele Bilder unter Linux mit einem Mal in andere Formate konvertieren

Ein Klick auf den Schalter “Convert” startet nun der Vorgang, alle Dateien werden in das gewünschte Format konvertiert. Nun landen leider alle konvertierten Dateien im Home-Verzeichnis – dies lässt sich nicht ändern, wir sind ja unter Linux, hier wissen wir uns zu helfen:

Converseen – Viele Bilder unter Linux mit einem Mal in andere Formate konvertieren

Converseen – Viele Bilder unter Linux mit einem Mal in andere Formate konvertieren

Unter KDE finden wir eine passende Filter-Leiste und unter GNOME die passende Suche wo wir einfach nur tippen brauchen:

Converseen – Viele Bilder unter Linux mit einem Mal in andere Formate konvertieren

Converseen – Viele Bilder unter Linux mit einem Mal in andere Formate konvertieren

Um mich einer Einstellung zu widmen die noch recht sinnvoll ist – die Sprache stellen Sie über das Menü “File / Settings” um.