Screenshots für Debian

Screenshots für Debian-Pakete

So einfach stellen Sie Screenshots von Debian- und Ubuntu-Paketen für die Paket-Verwaltung bereit

Informationen

Unter Linux-Distributionen nutzt man standardmäßig die Paket-Verwaltung (hier diese von auf Debian basierenden Systemen) um weitere Software zu installieren, installierte Software zu aktualisieren. Die meisten grafischen Oberflächen wie etwa Synaptic, YaST, GNOME-Software, Discover und so weiter bieten Screenshots zu den jeweiligen Software-Paketen an – bei manchen ist jedoch kein solches zu finden – eben darum weil sich noch kein Nutzer darum gekümmert hat.

Auch auf diese Art kann man seiner Linux-Distribution helfen, oder eben deren Nutzer. Indem man diesen zeigt wie die entsprechende Software aussieht.

Unter Debian funktioniert dies so einfach das es genügt das entsprechende Screenshot anzufertigen – Wichtig – dieses Screenshot muss im PNG-Format vorliegen – und es hoch zu laden. Die nötige Adresse dazu nennt sich ganz einfach Screenshots.debian.net:

Screenshots für Debian-Software

Screenshots für Debian-Software

Man gibt den genauen Paket-Namen ein wie man ihn in der Paket-Verwaltung sieht und beginnt die Suche:

Screenshots für Debian-Software

Screenshots für Debian-Software

Hat man das entsprechende Paket gefunden klickt man es an:

Screenshots für Debian-Software

Screenshots für Debian-Software

Nun hat man das entsprechende Paket mit seiner Beschreibung vor sich – man klickt auf den Link “Upload more screenshots“:

Screenshots für Debian-Software

Screenshots für Debian-Software

Man findet hier noch einige Informationen – etwa unter anderem das das Bild im PNG-Format vorliegen muss und klickt auf den Schalter “Start uploading“. Über den Dateimanager der sich automatisch öffnet wählt man den Screenshot der nun hoch geladen wird, dieses wird dann angezeigt wobei man darunter noch die Möglichkeit hat eine kurze Beschreibung anzugeben:

Screenshots für Debian-Software

Screenshots für Debian-Software

Nach einem Klick auf den Schalter “Save” wird dieses gespeichert und ist sofort aktiv (wie man etwa unter Synaptic sofort testen kann):

Screenshots für Debian-Software

Screenshots für Debian-Software

Hier mein gerade vor wenigen Sekunden hoch geladenes Bild von Apache2 unter Synaptic:

Screenshots für Debian-Software

Screenshots für Debian-Software

Eine Registrierung oder was auch immer ist dafür nicht nötig.

Für Ubuntu, Linux Mint, Kubuntu und Co die Adresse Screenshots.ubuntu.com – hier der selbe Ablauf, keine Registrierung nötig (es ist auch genau genommen die selbe Webseite nur eine andere Adresse).

Weiteres

Auch wenn die grafische Paket-Verwaltung öfter mal ältere Bilder zeigt – auf dieser Webseite finden sich meist auch aktuellere Bilder und man selbst kann weitere hinzu fügen (in diesem Fall am besten als Beschreibung die Version hinzu fügen.