aureas aetas

the golden age




















































Aurea Aetas / The Golden Age, 2010

Installation, Holz, Farbe, Aquarium, Wasser, Goldfisch, 200 x 200 x 230 cm


Zusammenarbeit mit Francisca Gomez im Rahmen von Robinson und Freitag in Berlin, Skulpturenpark Berlin Zentrum, 2010


Aureas Aetas (das goldene Zeitalter), ein Begriff aus der griechischen Antike, bezeichnet eine als Idealzustand betrachtete, friedliche Urphase der Menschheitsgeschichte vor der Entstehung der Zivilisation.

Die Arbeit thematisert den Gegensatz von Kultur und Natur, Künstlichkeit und Geometrie, sprießender Natur und urbaner Bebauung jenseits der brachliegenden Fläche des Skulpturenparks. Einblick in das Innere des Kubus zeigt zunächst ein blindes Nichts. Erst nach einer Weile entdeckt man durch die reduzierte Bewegung von Staubpartikeln und Lichtreflexionen im Wasser, dass man geradewegs in das Innere eines Aquariums schaut, in dem ein Goldfisch schwimmt.