FILM

Das Wochenende nach dem 9. November (1989)

Der eiserne Vorhang, die innerdeutsche Grenze fällt am 9. November 1989. Lars Schumacher & Michael Wöster sind am ersten Wochenende nach der Grenzöffnung in Helmstedt und am Grenzübergang Marienborn. Es entsteht die Dokumentation "Das Wochenende nach dem 9. November 1989". Ein 45 minütige Dokumentation, die auf zahlreichen nationalen und internationalen Filmfestivals, in Schulen und Bildungseinrichtungen gezeigt wird. Ausschnitte daraus wurden anläßlich des Jahrestages 20 Jahre Mauerfall 2009 während einer offiziellen Feierstunde und im amerikanischen und niederländischen TV ausgestrahlt. LINK

Route 66

Wir sitzen im Auto, lieben Geschwindigkeit und fahren auf der mit 2448 Meilen längste Überlandstraße der Welt. Die legendäre Route 66 von Santa Monica (Los Angeles) bis Windi City (Chicago) ist ein Symbol der amerikanischen Freiheitsliebe und des modernen Automobil-Zeitalters. Im Zeitraffer durch den amerikanischen Kontinent, 3600 einzelnen Fotos, eine Fahrt auf dieser geheimnisvollen, interessanten Kultroute nehmen Dich mit. „Spüre den Kick auf der Route 66.“

Zitate: Mit „Route 66“ ist so ein ungewöhnliches experimentelles Stück entstanden... HAZ 07.12.93

Thanks so much for your interest in „Route 66“, I am so happy that you want to help preserve and promote this Historic Route 66 for the world and forever. Angel Delgadillo, Seligman, AZ, Jan 13, 1993

Aufbruch, Phantasie, Experiment und durch schnelle Bildfolge den Betrachter mit dem gewissen Kick auf die Reise nehmen. Marktspiegel 24.2.1993

Das Ergebnis war eine Mischung aus Reportage, Humor und Unterhaltung, experimenteller Filmerei und Happening... Anzeiger für Burgdorf und Lehrte über die Filmnacht in der Brandente am 17. Februar 1993

Auf den Spuren der Lauensteins ? Filmecho, Dezember 1993

Die Brüder erproben mit Begeisterung und Eigeninitiative gekonnt die filmischen Möglichkeiten von Super 8 und Video. ...Beeindruckend ist hierbei die Reduktion des Einsatzes technischer Mittel, beispielsweise der Verzicht auf Montage am Schnittpult... Jurybegründung, „Goldener Huckup“ Treff für Junge Filmer/Innen, Alfeld den 14.11.1992

USA 1992, Länge 3:30 min Experimental-Film - Produktion: Schumacher & Schumacher Film

Kamera und Regie: Leif und Lars Schumacher - Musik: Route 66 von Nat King Cole in der Version von Depeche Mode Ton: Henk Bok, Hannover Schnitt: Peter Hofmann, Video Cooperative Hannover

Filmaufführung / Festivals

07.11.1992 9. Film u. Videotage Rheinland – Pfalz

14.11.1992 6. Treff für junge Filmer, Alfeld

29.01.1993 5. Nordstadt Filmtage in Hannover 1993

17.02.1993 „Get your kicks on Route 66" Filmnacht in der Brandente in Burgdorf

25.03.1993 17.Schweizer Filmtage in Zürich

29.05.1993 9th Hamburger Kurzfilmfestival "No Budget"

26.06.1993 Festival der Nationen in Ebensee/Österreich

18.08.1993 17. Filmfest in Weiterstadt

26.03.1994 Eurofilmer BRD Nord in Hamburg

10.04.1994 Deutscher Film 94 /BDFA in Braunschweig

31.05.1994 Werkstatt für junge Filmer in Wiesbaden

04.06.1994 Guernsey Channel Island "Lilly Trophy"

05.06.1994 Warschauer Filmfest in Polen

16.09.1994 Love & Peace 94 in Hildesheim

29.09.1994 abgezoomt 94" 7.Hamburger Filmschau 94

06.10.1994 5. Heidelberger Video und Filmforum 94

23.10.1994 "filmzwerge 94" in Münster (Visionbar)

06.11.1994 1(1). Video-Film-Tage Thüringen & Rheinland - Pfalz in Gera

13.11.1994 8. Internationales Kurzfilmfestival "Goldene Kamera" Hamburg

23.11.1994 ...show me on screen...Burgdorf

18.02.1995 Burgdorfer Filmtag Februar 95

18.03.1995 6. Niedersächsisches Schülerfilmfestival Uelzen

13.06.1995 Internationale Juvenale in Klagenfurt, Österreich

08.09.1995 Die Rychnover Acht 1995, Rychnov, Tschechische Republik

19.09.1995 24. Internationales Kino-Festival; Figueira da Foz, Lisbon; Portugal Okt.

1995 Internationales Festival des Neuen Super 8 Films, Caracas; Venezuela

30.09.1995 1. Low Budget Filmfestival in Göttingen, Cinemaxx

03.11.1995 12. Video-Film-Tage Thüringen/Rheinland Pfalz

31.05.1997 Berlin, Kreuzberg „Arcanoa“ Werkschau

23.09.1997 3. Low Budget Filmfestival in Göttingen, Cinemaxx

09.10.1997 1. Euro-Jugendtag (Europäischer Autorenkreis Film /Video) in Ahrensburg bei Hamburg


Fernsehausstrahlungen:

"Route 66" " im Westdeutschen Rundfunk (WDR) 06.12.93

"Route 66" im russischen Fernsehprogramm 1994

"Route 66" auf K3 in Rheinland-Pfalz am 14.11.92


Besondere Filmaufführungen:

"Werkschau Schumacher & Schumacher Film“ Berlin, Kreuzberg ''Arcanoa'' 1997

Burgdorfer Filmtag am 18.02.1995


Auszeichnung: [Auswahl]:

Hans-Dietrich-Kaemmerer Preis -Europäischen Autorenkreis Film / Video in Hamburg 1997

Erster Preis Euro-Jugendtag - Europäischen Autorenkreis für Film und Video in Ahrensburg 1997

Erster Preis - Kurzfilmfestival der Cebit 1996 in Hannover

Bronzener Bär 1994 - Festival der Nationen; Ebensee Österreich

"Goldener Huckup" 1992 - Landkreis Hildesheim für die Trilogie "Speed, Spinning Head und Route 66"

Der Burgdorfer Glockenfilm (2009 OKOK TELEVISION)

4 Glocken für Burgdorf - Von der Idee bis zur Vollendung - In einer zweieinhalbjährigen Aktion beteiligten sich die Burgdorfer Bürgerinnen und Bürger an der Finanzierung und den Erhalt des Glockenklangs der St. Pankratiuskirche. Das Glockenteam des Fördervereins für den Erhalt der St. Pankratiuskirche unter der Leitung von Manfred Dunker konnte viele Menschen begeistern einen Beitrag zu leisten, damit Burgdorf seine Stimme nicht verliert. Susanne Schumacher, Kurt Singelmann und Lars Schumacher vom Medienhaus Burgdorf begleiteten von der Auftaktveranstaltung am 2. Februar 2007 an den Glockenguss, den Wechsel, und die Glockenweihe am 6. September 2009 die Realisierung des Projektes mit der Kamera. Es entstand ein Zeitdokument auf DVD und in drei Teilen für den OKOK TELEVISION Kanal auf YouTube. LINK



Der Festumzug (2004 OKOK TELEVISION)

Der Festumzug zum Jubiläum 725 Jahre Burgdorf am 27. Juni 2004 bildete den Höhepunkt der Veranstaltungsreihe im Jubiläumsjahr. Das Medienhaus Burgdorf e.V. / OKOK TELEVISION Team hat diesen Umzug mit 12 Kameras aufgenommen. Mehr als 4.000 Teilnehmer, 30 Musikgruppen und 50 Festwagen nahmen an Burgdorfs größten Festumzug teil.

Produktionsleitung: Lars Schumacher, Redaktionsleitung: Susanne Schumacher,

Moderation: Susanne Schumacher, Karsten Siekmann, Matthias Mollenhauer, Kamera: Martin Wawrzenietz, Thomas Hirschfeld, Thomas Wulf, Frank Oppermann, Philipp Brüger, Karl-Heinz Garms, Lars Schumacher, Eva Thometzki, Lars Klingenberg, Dieter Kaye, Friedrich Schumacher, Kamera Filmklasse: Catharina Ebeling, Marcel Matern, Thorben Fritsch, Philipp Möller, Robin Hussmann,

Aufnahmeleitung Mobiles Studio: Sarah Stöckel, Ton & CCU: Franziska Wenzel, Schnitt & Montage: Lars Schumacher, Logistik: Friedrich Schumacher, Alexei Archavski, Catering: Altstadtbistro - Hilmar Pahl, Grill am Brandende, Serif Cinar, Fotografie: Mathias Cotta, Luftbildaufnahmen - Friedrich Schumacher, Grafik: Martin Wawrzenietz und Mathias Cotta, Bauten: Manfred Sachse Ebeling & Klingebiel Gerütsbau H. Korth Malermeister Gawronski, Technische Unterstützung: St. Pankratius Kirchengemeinde, h1 - Peter Maurer-Ebeling, Elektro Drescher, Wolfgang Hohmann, Hellmann Worldwide Logistik.

Die Realisierung der DVD ermöglichten : AOK Niedersachsen, Argus Verlag - Neue Woche, Büromarkt Baumgarten, Elke und Alfred Baxmann, Bernhard Drescher, Bernd Engelke, Medite GmbH, Peter Rückriem, Kurt Singelmann, Stadtsparkasse Burgdorf, Hans-Ludwig Thiele, CDU Flohmarkt, Volksbank Burgdorf-Celle, Hermann Wietfeld, Heinrich Wöhler, Reisebüro Wolf und die Projektgruppe 725 Jahre Burgdorf (Gerhard Bleich, Karl-Ludwig Schrader, Peter Bäuerle, Stefan Heuer, Hans Rode und Dagobert Strecker) LINK

Die Glocken der St. Pankratiuskirche (2007 OKOK TELEVISION)

Impressionen von den 4 Glocken der St. Pankratiuskirche in Burgdorf, Deutschland; aufgenommen von Susanne Schumacher, Kurt Singelmann und Lars Schumacher im Februar 2007. Das Wahrzeichen von Burgdorf verliert seine Stimme; Burgdorf braucht Ihr Engagement! Wer genau hinhört, bemerkt bereits seit längerem deutliche Disharmonien im Klang der St.-Pankratius-Glocken. Fachleute bestätigen die Gefahr, dass sich die bestehenden Risse verstärken und das Material reißt. Es kommt zwangsläufig zur Stillegung des gesamten Geläuts. Die Folge: Burgdorf verliert seine Stimme, das Wahrzeichen unserer Stadt seine Ausstrahlung. Unter dem Motto „4 Glocken für Burgdorf" haben sich engagierte Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Unternehmen Burgdorfs versammelt, um vier Glocken für die Burgdorfer St. - Pankratius-Kirche zu finanzieren. LINK

weitere Filme (Beschreibung folgt)

Forneverblind (1997)

Virulent Vision (1994)

Kurt´s End (1994)

Speed (1992)

Spinning Head (1991)

10:15 Saturday Night (1989)