Grußwort

Liebe Läuferinnen und Läufer am Start des 1. Stadtwerke Kerpen[er] Lichterlaufes,

liebe Mitglieder, Freund und Förderer der SSK Kerpen Triathlon/Laufen-Abteilung,


wie ich selbst als passionierter Läufer weiß, macht Laufen den Kopf frei. Wenn das Blut im Körper mit einer Extradosis Sauerstoff durch das Laufen so richtig zirkuliert, können kreative Einfälle die Folge sein, wenn einem plötzlich ein Licht aufgeht.


Ein solcher Einfall ist auch das neue Konzept der SSK Kerpen Triathlon/Laufen-Abteilung, die den ursprünglichen Osterlauf nun im wahrsten Sinne des Wortes in einem neuen Licht erscheinen lässt. Bei diesem neuartigen Format, das in Kerpen bisher einmalig ist, wird ab sofort der Spaßgedanke im Vordergrund stehen. Anstatt eines Events mit Leistungscharakter wird hier ein Jedermannlauf in einzigartiger Atmosphäre geboten.


Somit gehen heute nicht nur viele Läuferinnen und Läufer an den Start, sondern auch ein ganz neuer Lauf. Ich hoffe, dass dieser auch zu einem festen Bestandteil der jährlichen Sportereignisse in Kerpen wird. Besonders freue ich mich darüber, dass die - ebenfalls neuen - Stadtwerke Kerpen, passend zum Licht, diesen Lauf als Hauptsponsor unterstützen. Denn: Beim Laufen kann die Luft schon mal ausgehen, aber die Stadtwerke Kerpen liefert durchweg konstant Energie.


Ich wünsche allen kleinen Starterinnen und Startern viel Erfolg und gutes Gelingen. Abschließend bedanke ich mich bei allen, die konzeptionell, organisatorisch und helfend dazu beigetragen haben und beitragen, dass wir diese wunderschöne Laufveranstaltung gemeinsam genießen können.


Sportliche Grüße

Ihr und Euer

Dieter Spürck

Bürgermeister