Workshops

Neu im Klavierstudio Juliane Sailer:

Workshops für Improvisation

Die Reihe von Improvisationsworkshops findet fortlaufend einmal im Monat statt. Die Termine sind ein bis zwei Monate vorher auf der Website und bei Facebook zu finden.

Die Workshops wenden sich an Menschen, die schon immer mal gerne „einfach drauf los“ spielen wollten, aber nicht wussten, wie. Man kann jeden Termin einzeln wahrnehmen oder die regelmäßige Teilnahme als Trainings- und Weiterentwicklungsmöglichkeit nutzen.

Gegenwärtig treffen sich alle Teilnehmer von 19 bis 21 Uhr. Langfristig ist die Aufteilung der Klasse in Einsteiger/Erfahrene geplant. Die Kurse finden im ClavierCabinett statt, Boxhagener Str.111, 10245 Berlin.

Preis pro Termin: 15 Euro

Workshop für Improvisation I

Freitag, 24.11.17, 19-21 Uhr

In diesem Workshop wollen wir auf der Basis von einfachen harmonischen Mustern ins Stehgreifspiel finden. Es werden verschiedene Begleitformen und Satztechniken erkundet. Dieser Kurs ist auch als Einstieg ins Songwriting / in Liedbegleitung geeignet.

ein herzlicher Dank gilt dem ClavierCabinett für die freundliche Unterstützung!

Workshop für Improvisation II

Freitag, 8.12.17, 19-21 Uhr

Ein anderer Weg ins freie Spiel ist der Verzicht auf harmonische Zusammenhänge.Wir folgen der spontanen Eingebung und lassen uns vom Spielfluss leiten.

Das Wichtigste ist hier, überhaupt erst einmal ins Spielen zu kommen. Ideen für Anfänge werden generiert, Themen und Inhalte gesammelt. Praktische Spielvorgaben geben Impulse für kleine „Sofort-Kompositionen“.

Mein herzlicher Dank gilt dem ClavierCabinett für die freundliche Unterstützung!