Jobs für Flüchtlinge

Jobs for refugees

Eine Initiative von

  • JBT/Universität Hohenheim
  • Asien-Haus Stuttgart e. V.
  • Freelancer.International
  • Freelance-Market.de

DEUTSCH

Dank der "Jobs für Flüchtlinge"-Kampagne von JBT/Universität Hohenheim, Asien-Haus Stuttgart e. V. und Freelance-Market können qualifizierte Flüchtlinge und Asylempfänger in Deutschland Freelance-Market.de vollkommen kostenlos nutzen.

Flüchtlinge: Bitte schreiben Sie bei Ihrer Eintragung als Freelancer "Kostenlose Nutzung von Freelance-Market, da ich anerkannter Flüchtling / Asylempfänger in Deutschland bin". Bei den Kontoangaben können Sie ggf. “kein Bankkonto” eingeben. Zur kostenlosen Eintragung bitte hier klicken.

Firmen: Da Freelance-Market für Kunden völlig kostenfrei ist, gehen die Erlöse zu 100% an die Flüchtlinge. Entscheiden Sie sich jetzt einfach für einen der Flüchtlinge hier: Auswahl deutschsprachiger Flüchtlinge, Auswahl englischsprachiger Flüchtlinge

Mehr: Flyer für Flüchtlinge, Flyer für Unternehmen, Presseberichte, Leitfaden: Fünf Schritte zur Arbeit als Freelancer.

ENGLISH

Thanks to the "Jobs for Refugees" campaign of JBT/Hohenheim University, Asien-Haus Stuttgart e. V. and Freelancer.International, qualified refugees and asylum recipients in Germany can use Freelancer.International completely free of charge.

Refugees: When you register as a contractor, please write "Free usage of Freelancer.International as I am a legitimate refugee / asylum recipient in Germany" so that we will not charge you any registration or introduction fees. Please click here to register for free.

Companies: As freelancer.international is completely free for clients, 100% of the client’s payment go to the refugee. Just choose one of the listed refugees here: English speeking refugees, German speeking refugees.

More: Handout for refugees, handout for companies, press reports, Five Steps towards working as a freelancer - خمس خطوات للعمل كمستقل.

Jobs-für-Flüchtlinge / Freelance-Market gewinnt Demografie Exzellenz Award 2016

Als Initiator von Jobs-für-Flüchtlinge erhielt die Stuttgarter Internetfirma Freelance-Market.de dieses Jahr den Demografie Exzellenz Award in der Kategorie "innovativ und digital“.

Die Verleihung fand am 17.11.2016 im Rahmen einer feierlichen Gala im Hamburger Hafen statt. Insgesamt wurden Preise in sieben Kategorien vergeben. Zu den sieben Gewinnern gehörten dieses Jahr neben Freelance-Market auch Caritas, Daimler und Coca Cola.

Der bundesweite Demografie Exzellenz Award wurde ausgeschrieben, um nachahmenswerte demografieorientierte Projekte, Produkte und Dienstleistungen auszuzeichnen. Partner der Initiative sind unter anderem Ernst&Young, Kienbaum, die Bundesagentur für Arbeit, DGB, BDU und die Techniker Krankenkasse. Moderiert wurde die Preisverleihung von dem deutsch-iranischen Fernsehmoderator Michel Abdollahi. Die Hamburger Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks wies in ihrer Rede darauf hin, dass gerade die erfolgreiche Integration von Flüchtlingen zu den brennenden demografischen Themen gehört.

Ausschlaggebend für die Vergabe war laut Jury, dass Freelance-Market einen dritten Weg bei der Arbeitsmarktintegration eingeschlagen hat, zusätzlich zur klassischen Arbeitsvermittlung und dem Arbeitsmarkteinstieg über Praktika. Freelance-Market ermöglicht den Flüchtlingen den Arbeitsmarkteinstieg als Selbstständiger und Freiberufler. Das hat für die Unternehmen viele Vorteile. So ist es leichter, Aufträge an Selbstständige abzugeben, im Gegensatz zu Praktika oder normalen Anstellungsverhältnissen, wo viele Formalitäten zu beachten sind. Deswegen fand die Jury, dass der Ansatz von Freelance-Market ein sehr guter Weg ist, um sehr schnell zu guten Ergebnissen zu kommen und um den Flüchtlingen, die oftmals sehr qualifiziert sind, sehr schnell eine Möglichkeit zu geben, sich in ihren jeweiligen Berufen beweisen zu können. So können Erfahrungen gesammelt werden, die Flüchtlinge können übernommen werden oder, falls die Flüchtlinge das wünschen, können diese gar Unternehmen gründen.

Bei der Kampagne Jobs-für-Flüchtlinge.de werden qualifizierte Flüchtlinge und Asylempfänger in Deutschland kostenlos an Unternehmen vermittelt. Zahlreiche Projekte konnten inzwischen an Flüchtlinge vermittelt werden, von der Softwareentwicklung, Neubauprojektierung, Datenbankauswertung, Kundenbindungskonzepten, Maschinenbau-Konstruktionserstellung bis hin zur Entwicklung von Datenübertragungswerkzeugen. "Der Preis ist natürlich auch als Anerkennung für die beiden anderen Kampagnenpartner zu sehen, dem Asienhaus Stuttgart e. V. und dem Junior Business Team von der Universität Hohenheim" sagt Dr. Kurz, Geschäftsführer von Freelance-Market.

Freelancer und Flüchtlinge bei www.Freelance-Market.de

Architekt 37-75 €/h

Berater 5-250 €/h

Bürodienstleister 12-50 €/h

Coach 9-100 €/h

Dozent 14-65 €/h

Entwicklungshelfer 50-95 €/h

Eventmanager 22-55 €/h

Finanzexperte 30-90 €/h

Flüchtling 10-70 €/h

Fotograf 35-100 €/h

Grafiker 10-85 €/h

Handwerker 15-65 €/h

Immobilien 8-65 €/h

Ingenieur 10-140 €/h

Interimsmanager 50-150 €/h

IT-Experte 8-185 €/h

Marketing 15-130 €/h

Produktdesigner 28-60 €/h

Psychologe 39-120 €/h

Recht 40-180 €/h

Sprache/Übersetzer 5-80 €/h

Texter 20-74 €/h

Videoprofis 55 €/h