Wiedereingliederungshilfe

Ich warte... 2019/20...

Wiedereingliederungshilfe vom LRA Lörrach... ??? (2019.06.17)

Warten auf Rentenversichrung, da nach der AfD Katastropfe die 2012/13 anstieg bis zum Selbsläüfer von Nachahnung von Rechtsübertritten und Körperverletzungen nicht nur die Opfer von Falschen Doktoren Oberärzte Oberarzt/in dir nur spärlichen Chance der Körperlichen- Sehlischen- erholung nach metabolischer Vergiftung auf Erwerbsminderungsrente gestellt wurden, und bei andauernder Verabreichung von Akkutmedikation in Homeophatiedosen von 1 bis 10 mg und Nebenpräparationsprodukten an Neuroleptina von 5 bis 60 mg, sowie anderen Ergänzungsprodukten eigentlich Körperlich geschädigt sind während das Absetzen von Neuroleptina (Nervernrezeptorhämmer) sowie Ruigsteller (Nerfensystembremsen) auf Grund des Gutachterskandals nicht in frage gekommen ist, wobei die Patienten die sich nur gedulden mußten, sowie nach Sanktionen und Verschärfungen die Entmündigten Personen kaum mehr eine Möglichkeit fanden sich gegen die Zwangsverabreichung zu wehren.

Wobei die Nächstenhilfe sowie der Hilfeauftrag der Verantwortlichkeit des Handelns sowie des Einstehens der Volgen von Patientenbhandlungen kaum bis jetzt in Verantwortlichkeitsklärungsfrage kam, da sich die meisten Artzanwärter/innen sich eigentlich nur für die Entscheidungsgewaltzertifikation interessierten, leider auch ohne Rücksicht auf Verluste, was mit der "Bewegung der Ewigen Studie" begann beim "Ende der Ära Schröder 2003/04", welches in Süd Baden derzeit mit der "Ausstellung der Grauen Busse" auf dem ehemaligen Gelände des "Zentralen Rechtlichen Unternehmens Emmendingen" neben der Wiese der Wächterbäume in Emmendingen LK Freiburg i.Br. zur Klärung offen steht, während bei allen Personen in erwerbsminderungrente, die Krankenkasse nicht zuständig ist ohne Betriebsartz, die Agentur für Arbeit nicht zuständig ohne Freigabe der Rentenversicherung, was die Freigabe einer Amtsärtzlicher Anweisung erfordert, die den Personen nicht in Rechnung gestellt werden darf, sowie die Wiedererteilung von Sanktionierten Freiheiten vom Sanktionsgeber geleistet werden muß, dazu Zählen u.a. FÜHRERSCHEINE die nebenbei Aufgrund der Verschleppten "Umstellung auf Fahrerlaubnis des Erlasses 2005" im Amtswesen als Anrechtsbescheinigung der Mündigkeit einer Person gallten, das dem Gutachterskandal komplett freie fahrt ermöglichte, da die AfD Sanktions- sowie Bestrafungs- Einstellungshaltung der Durchsetzung von Anwenungsmöglichkeiten von Gewallt Staatsgewallt extremst ins Schädlichkeitsbereich des nicht Positiven der Auswirkungen auf Gesellschaft Sozialleben Bildung Arbeitsumfeld Industrie uns Handlungsmoral der Entwicklungsförderung welche derweil feststekt in der Sackgasse des Istzustandes mit dem Fehlen der Aktiven Handlungsmöglichkeit von Fachpersonal die als sogenannte Experten mit Experisen aus dem Handlungsfähigkeitsbereich rausgeschossen wurden, und derweil Psychoanalytiker als Psycho beschumpfen werden da Büroangestellte sowie Rezeptionspersonal die Anforderung nicht Verstehen der nicht Verstehen wollen, wo die Grundaufgaben der Funktionierenden Sozialgesellschaft nicht in der Vorschrift, wo andere AfD Extremisten Hauptsache mit der Vorschrift in der Hand irgend wo nachliefen und Verbrannte Erde hinterlassen haben, leider auch ohne Rücksicht auf Schäden und Personenschäden wo die Finanzierendestützororganisation für das Anlaufen der Klärungsvorgänge auf höhe der B R D wie eigentlich dringenst benötigt fehlt, und sich die Basis in meinem Fall wohl Handlungsunfähig ist mögliche Lösungsvorschläge zu unterbreiten eroiren sowie den "Betroffenen Personen aktiv so zu Helfen wie die Personen das such wollten", gegenhandlungstechnisch zur derzeitigen abschmettern von Hilfesuchenden Personen wo wenn sie die Energie die investiert wurde um die Personen zu zerstören und die Informationen verkaufen zu wollen eigentlich in die Gemeinsame Arbeit zum Erhalt der Mindesthilfe sowie Neugründung der Möglichkeiten, welche in Streitigkeiten um Pflegegrade an denen nur Personen verdienten die eigentlich Schuldigst der Unterlassenen Hilfeleitung sind, die wenn nach St.G.B. eigentlich mit 6 Monate bis 25 Jahre Gefängnis bestraft werden müßte wobei derzeit in der Wirtschaftssituation der BRD das ganze Land eigentlich unter Sanktionen steht solange sich das nicht ändert, was das derzeitige Vorschriften System Verhindert in dem alle Personen die durch Falschgutachten sowie Bagatelleinträge in Polizeiakten "als Ausgestoßen Klassifiziert wurden in der Falschgutachten und Informationsfälsch im bestehenden Meldesystem der Eintragungs Führungszeugnis Einträge" wo sich andere nur um die Berechtigung stritten, "aber die Hilfe aktiv an der Basis nicht umgesezt wurde", wo die Ämter nur die Entscheidungsmacht haben wollten und die Organisativen Dachverbände nicht mehr Aktivtätig sowie nicht mehr Existient sind. ...

Beispiel:

Fr. Landrätin Danman, wenn Sie mir mein Führerschein in den Briefkasten bringen müssen, nach dem Ihre Behörde den Schaden erst verursachte, sowie mir sämtliche Möglichkeiten eröffnen müssen ohne mich unter Druck zu setzten sowie auch noch in Debitpflicht der Finanzierung stehen der Doppeltenverlustzeit , wie lange brauche sie dafür?

0151 156 617 33


Lümbioschialgie vom 2016.12.26/27

2019 08 29

Antrag wird beim SpDi Freiburg Eingereicht, wobei die angaben der Anamnese nicht richtig sind. In Kassel nach meiner Kontosparrungs DSDS Castingkatastropfe wahren es zwei 4er Packungen Landjäger und 1 bis 3 Frankfurter Rindswürste und nicht 2 Flaschen Jägermeister wie im Bericht der Helios Klinik angegeben. ...