Dillingen liegt im Naturwanderpark DeLux , entlang des Flusses Sûre. Die Deutsche Seite dieser Naturpark ist den Süd Eifel, die Luxemburger Seite das Müllerthal, auch kleine Luxemburger Schweiz genannt.

Dieser Teil des deutsch-luxemburgischen Naturparks ist mit seinen herrlichen Wäldern, Felsen, Bächen und Schluchten sowie seinen gut ausgeschilderte und begehbare Wanderwege ein Traum für Wanderer und Naturliebhaber. Auch für Mountainbiken, Radfahren, Rennradfahren und Geocaching ist diese Umgebung sehr geeignet.


Die vielen regionalen und lokalen Routen sind perfekt markiert. Der Mullerthal Trail wurde im Jahr 2014 mit dem Label "Quality Trails Leading - Best of Europe" zertifiziert. Inzwischen hat Sie das Label bereits zum zweiten Mal erhalten.

Bungalow Hondsbierg ist ein sehr guter Ausgangspunkt für Tagesausflüge zum Sehenswürdigkeiten und Museen wie Echternach, die älteste Stadt im Großherzogtum Luxemburg, Vianden mit seiner beeindruckenden restaurierten Schloss, Luxemburg Stadt mit seiner vielen alten Festungen, dass auch als Gibraltar des Nordens bekannt ist, der Mosel mit der berühmten Mosel Weine und Trier, die älteste Stadt in Deutschland.

Innerhalb einer halben Stunde mit dem Auto entfernt sind vier eindrucksvolle Überreste aus dem Mittelalter, die zuvor erwähnte Schloss in Vianden, die Ruinen von Larochette, die Ruinen von Beaufort und nebenan gebaute Renaissance-Schloss aus dem 17. Jahrhundert.

Themawanderweg Naturpfad Beaufort

Mehr Information über Sehenswürdigkeiten und die Umgebung usw finden Sie unter: links