Gesundheit

Diabetikerschulung

für Diabetiker/innen Typ 2

Praxisnah, ohne Fachchinesisch erfahren Sie an 5 Terminen viel Wissenswertes und erhalten neue Tipps.

  • Zeit: Fr. 18. und 25. Feb., 4., 11. und 18. März jeweils von 18:00 bis 20:00 Uhr
  • Ort: Lebens-Raum des GLRG
  • Kosten: werden vom aks übernommen.
  • Anmeldung bei: Egon Wehinger
  • Telefon: 0650 582 1068
  • e-Mail: egon.wehinger@vcon.at

Diabetikerstammtisch

für Betroffene und Angehörige

Zeit: jeden 3. Freitag im Monat: 18. Jän., 15. Feb., 15. März, 12. April, 17. Mai und 21. Juni jeweils von 19:00 – 21:00 Uhr.

  • Ort: Lebens-Raum des GLRG
  • Kosten: € 5,- pro Abend
  • Anfragen an: Egon Wehinger
  • Telefon: 0650 582 1068
  • e-Mail: egon.wehinger@vcon.at


Rheuma ist keine Frage des Alters

In einer Selbsthilfegruppe treffen wir uns zum Erfahrungsaustausch in gemütlicher Atmosphäre.

  • Zeit: Fr. 25. Jän. und 22. Feb. 15:00 – 18:30 Uhr
  • Ort: Lebens-Raum des GLRG
  • Kosten: freiwillige Spende
  • Leitung und Anmeldung: Nicola Lins
  • Telefon: 0699 1718 89 89
  • e-Mail: nicil@aon.at

Atemrhythmische Heilgymnastik

Offene Gruppe

Erleben Sie die heilende Kraft des Atems. Durch gezielte Entspannungsübungen wird ihre Atmung aktiviert. Dadurch lösen sich Verspannungen und Blockaden im Körper. Sie erleben, wie ihr gesamter Organismus ins Fließen kommt. Innere Entspannung und Zufriedenheit breiten sich aus. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

  • Zeit: ab 9. Jän. jeden Mi. von 19:30 – 20:30 Uhr (außer Schulferien)
  • Ort: Kindergarten Runastraße, Bewegungsraum
  • Mitzubringen: bequeme Kleidung, Isomatte oder Decke, Kissen und Wollsocken
  • Kosten: € 6,- pro Abend
  • Kursleitung und Anmeldung: Margit Hinterreiter, atemrhythm. Heilpädagogin
  • Telefon: 0650 330 11 29
  • e-Mail: mh@deinmentalcoach.net
  • Web: http://deinmentalcoach.net/

Craniosakrale Körperarbeit - selbst anwenden

Einführungsseminar

Einstieg in die Craniosakrale Körperarbeit mit praktischen Übungen aus dem Alltag.

Die Craniosakrale Körperarbeit zählt seit langem zu den anerkannten alternativen Methoden zur Aktivie-rung unserer inneren Kräfte. Sie bewirkt durch sanfte Berührung um-fassende Entspannung auf tiefster energetischer Ebene. Besondere Bedeutung kommt dabei dem kör-pereigenen Craniosacral-Rhythmus von fließender Gehirn- und Rücken-markflüssigkeit zu, der mit etwas Übung am ganzen Körper spürbar ist und hilft, Energieblockaden zu lösen.

Mit der Craniosacralen Körperarbeit fördern und unterstützen Sie Ihre Selbstregulation, Immunabwehr und die Regeneration Ihres Körpers bei Krankheit, Stress und Erschöpfung.

  • Zeit: Sa. 23. Feb. oder Sa. 9. März, 9:00 – ca. 16:00 Uhr
  • Mitzubringen: bequeme Kleidung, Isomatte oder Decke, Kissen
  • Ort: Lebens-Raum des GLRG
  • Kosten: € 49,-
  • Kursleitung und Anmeldung: MMag. Patrizia Rusch
  • e-Mail: info@patrizia-rusch.com
  • Telefon: 0650 582 1067
  • Web: http://www.patrizia-rusch.com

Kinesiologischer Muskeltest

Kinesiologie ist eine wunderbare Form der Kommunikation mit dem Körper. Anhand des Muskeltests können wir mit dem Unterbewusstsein Kontakt aufnehmen und ganz gezielte Fragen stellen. Damit kannst du ganz leicht für dich oder andere Lebensmittel, Nahrungsergänzung, Steine, Bachblüten etc. austesten. Jederzeit und sofort anwendbar.

  • Inhalt: Erlernen des Muskeltests. Einfache Übungen für Harmonie und Ausgeglichenheit.
  • Zeit: Mo. 25. März, 19:00 – 20:30 Uhr
  • Ort: Lebens-Raum des GLRG
  • Kosten: € 25,-
  • Kursleitung und Anmeldung: Martina Melk
  • Telefon: 0664 412 9687
  • e-Mail: info@martina-melk.at

Craniosakrale Biodynamik

Workshop

Die Craniosakrale Biodynamik eignet sich bestens dazu, die in uns ruhenden Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Es ist eine bewährte, sanfte und tiefgreifende Methode.

  • Inhalt: Wirkung, Chancen und Grenzen, Info Durchbrechung von Beschwerdekreisläufen, Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Techniken für Körperentspannung und Energetische „Erste Hilfe“, Selbstanwendung, Anwendung für die Familie
  • Zeit: Fr. 26. April, 19:00 – 21:00 Uhr
  • Ort: Lebens-Raum des GLRG
  • Kosten: € 25,- inkl. Skript
  • Mitzubringen: Decke
  • Kursleitung und Anmeldung: Gabriele Schelling
  • Telefon: 0650 227 5669
  • e-Mail: info@gleichgewicht.jetzt

Hören und Verstehen

Hören im Alter

Die Welt klingt so schön – Die Fähigkeit zu hören ist ein so grundlegender Bestandteil unseres Lebens, den die meisten Menschen als selbstverständlich betrachten. Hören ist ein Geschenk. Doch schätzen wir dieses Geschenk? Eine Hörminderung ist die häufigste Beeinträchtigung der Sinnesorgane und eine Korrektur steigert die Lebensqualität erheblich.

  • Zeit: Di. 2. April, 19:00 Uhr
  • Ort: Lebens-Raum des GLRG
  • Kosten: € 5,-
  • Vortragender: Stefan Mathis, Hörgeräteakustikmeister
  • Ort: Landeszentrum für Hörgeschädigte in Dornbirn
  • Informationen: Gusti Giesinger
  • Telefon: 0650 928 0093

Spüre die Kraft der Meditation

Gönnen Sie sich eine persönliche Auszeit!

Wir üben gemeinsam bewegte, geführte, klangvolle und stille Meditationen. Sie lernen Techniken zu mehr Ruhe, Entspannung und Gelassenheit.

  • Kurs 1: ab 11. März jeweils Mo. von 9:00 – 10:30 Uhr (5x)
  • Kurs 2: ab 13. März: jeweils Mi. von 19:00 – 20:30 Uhr (5x)
  • Ort: Lebens-Raum des GLRG
  • Kosten: € 75,- (5x)
  • Mitzubringen: bequeme Kleidung, Matte, Decke, evtl. Meditationskissen
  • Kursleitung und Anmeldung: Ingeborg Hodkewitsch
  • Telefon: 0664 599 9693
  • e-Mail: inge@meditationtutgut.at
  • Web: www.meditationtutgut.at

Räuchern

Tauche ein in die Welt des Räucherns und erlebe mit mir die reinigende und aufbauende Wirkung dieses alten Brauches.

Beim Räuchern lässt man aromatische Pflanzensubstanzen wie Harze, Hölzer, Rinden, Blätter, Nadeln, Wurzeln, Blüten und Kräuter langsam über einer Wärmequelle verglühen.

Maria Lichtmess (2. Februar), Tag- und Nachtgleiche im Frühling (21. März Ostara) und natürlich die Walpurgisnacht (30. April/1. Mai) sind unter anderen eine besondere Gelegenheit, dieses (be)sinnliche Ritual anzuwenden und mittlerweile sehr bekannt, um dein Umfeld zu reinigen, zu balancieren und das Neue einzuladen.

An diesem Abend lernst du die Technik des Räucherns, viele kraftvolle Termine und die Geschichte dazu kennen und wir spüren gemeinsam dieser reinigenden Kraft und diesen Mythen nach.

Was lernen wir: Geschichte des Räucherns, Räuchertermine, Räuchermischungen, Reinigungs- und Schutzräucherung, Energieaufbau, Räuchern in der Praxis.

Anmeldung erbeten – begrenzte Teilnehmerzahl.

  • Zeit: Mittwoch, 16. Jänner 2019, 19:00 bis ca. 21:00 Uhr
  • Ort: im Lebens Raum des Gesunden Lebensraumes Gisingen
  • Energieausgleich: € 38,-
  • Kursleitung und Anmeldung: Heribert Zerlauth
  • Telefon: 0664 4309 129
  • e-Mail: heribert.zerlauth@loveandharmony.li

HINWEIS IN EIGENER SACHE

  • Ihre Anmeldung ist verbindlich!
  • Sollten Sie an der Teilnahme bei einem Kurs verhindert sein, melden Sie sich bitte ab.
  • Ohne Abmeldung kann Ihr Beitrag trotzdem in Rechnung gestellt werden!