Tätigkeiten und Ehrungen

   ab 1957 autodidaktische Flötenausbildung im Elternhaus
01.04.1965 Musikschule Olpe (Klavier, Musiktheorie - bis 1969)
08.09.1968 Eintritt in den Spielmannszug Olpe
29.01.1972 2. Beisitzer (bis 1973) und Flötistenausbilder
03.11.1972 2. Tambourmajor (bis 1980) und Ausbilder
03.11.1973 2. Vorsitzender (bis 2012)
      1976 aktives Mitglied im MV Rehringhausen (Lyra, Es-Klarinette - bis 1978)
27.03.1976 Beauftragter für das Spielmannswesen im Kreisverband Olpe des Volksmusikerbundes (bis 1977)
17.11.1976 stellv. Kreisjugendleiter im KV Olpe (bis 1978)
16.12.1978 Vereinsorden 10 Jahre, VMB Bronzenadel
13.12.1980 1. Tambourmajor / Dirigent (bis 2012)
12.12.1981 großer Ehrenbecher
18.12.1982 kleiner Ehrenbecher
17.12.1983 großer Ehrenbecher
04.05.1985 D1-Prüfung - Leistungsabzeichen in Bronze
14.12.1985 großer Ehrenbecher
20.04.1986 D2-Prüfung - Leistungsabzeichen in Silber
13.12.1986 kleiner Ehrenbecher
19.12.1987 Fachleiter für das Spielmannswesen im Kreisverband Olpe des VMB (bis 2003)
17.01.1988 D3-Prüfung - Leistungsabzeichen in Gold
17.12.1988 Vereinsorden 20 Jahre, VMB Silbernadel
15.12.1990 Dirigentennadel in Bronze für 10 Jahre
25.04.1993 C1-Prüfung - Leistungsnadel C1
18.12.1993 Vereinsorden 25 Jahre, Zinnteller
16.12.1995 Dirigentennadel in Silber für 15 Jahre
19.12.1998 Vereinsorden für 30 Jahre, VMB Goldnadel Vereinswappen in Kupfer
18.03.2000 Landesehrenmedaille des VMB-NRW als Kreisfachleiter
16.12.2000 Dirigentennadel in Gold für 20 Jahre
18.12.2004 großer Ehrenbecher
17.12.2005 großer Ehrenbecher
13.12.2008 silberne Ehrenschnur 40 Jahre
18.12.2010 Verdienstmedaille der BDMV in Gold mit Diamant für mehr als 30 Jahre Vorstnadstätigkeit
18.12.2010 Dirigentennadel in Gold mit Diamant für 30 Jahre
24.03.2012 Ehrendirigent (und weiterhin Flötist z.b.V.)
24.01.2014 silberne Ehrenschnur 45 Jahre
26.01.2019 goldene Ehrenschnur 50 Jahre, Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief der BDMV