💩 h2o â›Č

WasserVitalisierer

WasserMatrix

Aus rechtlichen GrĂŒnden mĂŒssen wir Sie darauf hinweisen, dass Wissenschaft und Schulmedizin die Existenz von Informationsfeldern, deren medizinische Bedeutung sowie die Forschungen nach Nikola Tesla und Georges Lakhovsky und dessen Anwendung aufgrund fehlender Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht anerkennt. Die Anwendungen mit dem Wasservitalisierer ersetzen nicht den Gang zum Arzt oder Therapeuten.

KurzeinfĂŒhrung

00:05:39

Der WasserVitalisierer basiert auf der Grundlagentheorie von Nikola Tesla und Georges Lakhovsky.

Der WasserVitalisierer aus Russland hat eine Handsonde, welche auch "Antenne" genannt wird. Diese Handsonde dient dazu das Wasser zu informieren bzw. zu strukturieren und zu energetisieren. Das energetisierte Wasser wird dann unserem Körper zugefĂŒhrt. Durch die Energiefelder wird der Körper aktiviert. Die SelbstheilungskrĂ€fte werden angesprochen. Dies alles ohne Nebenwirkungen!


  • Gesundes, hexagonales Wasser ist die Basis von Gesundheit und Wohlbefinden
  • Ähnlich wie unsere ErdoberflĂ€che besteht auch unser Körper aus ĂŒber 70% Wasser
  • Aus diesem Grund kamen einige Anwender auf die Idee, das GerĂ€t direkt am Körper anzuwenden
  • Viele Nutzer berichten von erstaunlichen Verbesserungen bei VitalitĂ€t, Gesundheit und Wohlbefinden.


Bei diesem GerÀt handelt es sich nicht wie oft angenommen um einen Nachbau des Mulitwellen-Oszillator nach Lakhovsky, sondern um eine technische Weiterentwicklung!


Haben Sie Fragen oder wĂŒnschen Sie weitere Informationen zu unserem WasserVitalisierer, zu aktuellen VortrĂ€gen, GerĂ€teanwendung, BĂŒcher, kontaktieren Sie uns bitte HiER.


https://verbrannte-und-verbannte.de/publication

Weitere Informationen zu der Technik und den Veranstaltungen

  • InFormatIonsVortrĂ€ge
  • Messen
  • Workshop fĂŒr GerĂ€tebesitzer und -eigentĂŒmer.
  • WĂŒnschen Sie einen Vortrag persönlich zu besuchen?
  • Wollen auch Sie das GerĂ€t persönlich kennen lernen und anwenden?

Nehmen Sie Kontakt auf mit Friedrich Schneider HiER

Teslas Entdeckung ĂŒber Vitalfrequenzen

Seit Jahrzehnten beschĂ€ftigt sich Arthur TrĂ€nkle mit der Vielfalt von Frequenzen und deren Wirkungen auf unsere menschlichen Zellen. Auch hat er sich wĂ€hrend dieser Zeit mit der Wasservitalisierung auseinandergesetzt und sich ein großes Fachwissen aneignen können. Er ist mittlerweile ein geschĂ€tzter und bekannter „Lakhovsky Experte“.

Auch setzt er sich engagiert fĂŒr qualitativ hochstehendes Wasser ein. Seine Forschungen ergrĂŒnden auch die verschiedenen Komponenten des Wassers und die Entwicklung zur Herstellung von reinem Wasser, ohne Deuterium. Wasser ist unsere Lebens-Grundlage. Das Leitungswasser ist in der Regel eine Mischung aus Chlor, Antibiotika, Hormonen und anderen Metallen, welche direkt vom menschlichen Körper aufgenommen werden, nachdem man es getrunken hat.

Diese Art von Wasser kann dazu fĂŒhren, dass ein geschwĂ€chtes Immunsystem anfĂ€lliger auf Krankheiten reagiert. Ein reines Wasser fĂŒhrt dazu, dass die AnfĂ€lligkeit auf Krankheiten abnimmt. Im Weiteren ist Arthur TrĂ€nkle stĂ€ndig auf der Suche nach Optimierungen und erfindet neue Lösungen.

Info-Workshops und Seminare ĂŒber den Wasservitalisierer hĂ€lt Arthur TrĂ€nkle in seiner sympathischen Art, mit viel Begeisterung. Zu seinen internationalen Seminaren erfreut er sich ebenso einer großen Nachfrage. Er ĂŒbermittelt sein breitgefĂ€chertes Wissen, dass er sich im Laufe der Zeit angeeignet hat, spannend und mit voller Leidenschaft. Zitat von Arthur TrĂ€nkle: „Deine Körperenergie bestimmt Deine Gesundheit gleichwohl wie Deine Emotionen ĂŒber Frequenzen und Schwingungen auf Deine Körperzellen geprĂ€gt werden.“


„Neue Wege zur VerjĂŒngung“ Wertvolle Entdeckungen auf dem Gebiet innerster Zellbelebung mit genauen Behandlungen. Ewald Paul – Leiter der Wissenschaftlichen Gesellschaft fĂŒr Hochfrequenz und Lichtforschung. Das Buch von Ewald Paul wurde verboten. Er hat insgesamt 9 BĂŒcher geschrieben mit einer Auflage von ĂŒber 100.000 StĂŒck. 1938 wurde die BĂŒcher durch die Nazis verboten.


Es wurden einige BĂŒcher im Ausland gefunden und digitalisiert. Wer möchte kann das Buch gerne von mir per E-Mail erhalten. Kontaktieren Sie Friedrich Schneider HiER.

fĂŒr đŸŒ± 🐰 🍓 🐼 🍎 đŸ± 🐎 đŸș 🍒

Tiere

Vögel

Waldkautz



Hunde



Katzen



Pferde

Menschen

00:00:52

Erfahrungsbericht Angelika Köhler: RĂŒckenschmerzen weg, Burnout weg, mehr Energie

00:01:12

Erfahrungsbericht Angelika Köhler: Schmerzen weg, Schwerhörigkeit weg

Knochenbruch


Interview mit Norbert Brakenwagen

12.07.2017

Anwender berichten

TimeToDo

00:46:12

Herr Arthur TrĂ€nkle, der zwischenzeitlich als „Lakhovsky-Experte“ bezeichnet wird , fĂŒhrt uns durch den menschlichen Mikrokosmos.

Der Mensch – ein Energiewesen

EinfĂŒhrung in die Energie- und Informationsmedizin

- Zusammenhang mit der Einheit - -Geist – Körper und Seele Dekodierung von Krankheiten

– Schmerztherapie Steuerung der Zellleistung Deine Mitochondrien

– die Kraftwerke der Zellen

– mehr Energie

– mehr Fitness Wie kann man den Energiefluss in den Meridianen anregen ErnĂ€hrung

- Entgiftung

Weitere Informationen zu der Technik und den Veranstaltungen

  • InFormatIonsVortrĂ€ge
  • Messen
  • Workshop fĂŒr GerĂ€tebesitzer und -eigentĂŒmer.
  • WĂŒnschen Sie einen Vortrag persönlich zu besuchen?
  • Wollen auch Sie das GerĂ€t persönlich kennen lernen und anwenden?

Nehmen Sie Kontakt auf mit Friedrich Schneider HiER

Vortrag Energiemedizin

20.9.2017

01:29:29


Weitere Informationen zu der Technik und den Veranstaltungen

  • InFormatIonsVortrĂ€ge
  • Messen
  • Workshop fĂŒr GerĂ€tebesitzer und -eigentĂŒmer.
  • WĂŒnschen Sie einen Vortrag persönlich zu besuchen?
  • Wollen auch Sie das GerĂ€t persönlich kennen lernen und anwenden?

Nehmen Sie Kontakt auf mit Friedrich Schneider HiER

💩 h2o â›Č

Wasser

Strukturierer

Vitalisierer

Matrix

"Nur 3% aller Krebsopfer sterben an Krebs ....

die restlichen 97% sterben an ihrer Unwissenheit!" -"

Jeder sollte wissen, dass der Krieg gegen den Krebs grĂ¶ĂŸtenteils ein Betrug ist!"

Prof. Dr. Pauling, zweifacher NobelpreistrĂ€ger und BegrĂŒnder der orthomolekularen Medizin -


"Wenn ich an Krebs erkranken wĂŒrde, dann wĂŒrde ich mich auf gar keinen Fall in einem herkömmlichen Krebszentrum behandeln lassen. Es haben nur jene Krebsopfer eine Überlebenschance, die sich von diesen Zentren fernhalten."

Prof. Charles Mathe, franz. Krebsspezialist -


"Ganz viele Menschen sterben aus Unwissenheit!"

Quelle