Ein Foh im Zirkuszelt





Über...

Mein Name ist Frank Hailer und ich wohne im schönen Allgäu in der Nähe von Kempten. Dort arbeite ich bei einem renommierten Unternehmen für CNC-Verzahnmaschinen und Automationssysteme . Meine höchste Ausbildung war die zum Diplom Informatiker (FH). Ich habe eine wundervolle Tochter, mit der ich so viel Zeit wie möglich verbringe. Neben der Leidenschaft für den Kampfsport BJJ versuche ich in meiner Freizeit die Natur zu genießen oder schöpferisch tätig zu sein.


Einstellung...

Es würde mich freuen, wenn mehr Gerechtigkeit herrschen würde und ein friedliches Miteinander zwischen allen Bewohnern dieses Planeten möglich wäre. Leider bestimmen zu viele schlechte Menschen an Schlüsselpositionen den Fortgang dieser Welt. Und denen geht es leider meist nur um Geld bzw. Macht. Im Grunde genommen möchte doch jeder nur seinen Frieden haben und die Möglichkeit glücklich zu sein. Meine buddhistisch geprägte Einstellung hilft mir seit vielen Jahren zu einem glücklicheren Leben.

Also, konzentriere Dich am Besten auf das was Du hast und nicht auf das, was Du nicht hast. Gehe den Weg, von dem Du überzeugt bist, dass es der richtige ist. Und denke immer dran, meist bekommst Du das zurück, was Du ausstrahlst - nennt man auch Karma. Auf ein glückliches Leben!

Für mich steht die Erde mit ihrer Natur und all ihren Lebewesen im klar Vordergrund. Deshalb geht mein Engagement in Richtung Ursprünglichkeit und Einklang mit unserer Heimat. Leider arbeitet die industrialisierte Landwirtschaft dem genau entgegen, ganz zu Schweigen von Massentierhaltung, Massenproduktion und anderen negativen Seiten der heutigen, von wirtschaftlichen Interessen geprägten Welt.

Und trotzdem macht es für mich Sinn, nach vorne zu Kucken und Nachkommen zu zeugen. Im Kleinen können wir Weichen setzen und die Welt zu verändern. Das beginnt bei der Erziehung unserer Kinder.

Peace, Frank


Danke...

Leider verstarb meine liebe Mutter Karin viel zu früh vor wenigen Jahren. Warum immer solche Menschen, die sich selbstlos für andere einsetzen und ein friedvolles Leben führen. Aber Krankheit macht vor niemandem halt, das zeigt sich immer wieder. Mama ich liebe Dich, auch wenn Du nicht mehr unter uns weilst, ruhe in Frieden!