2020

Carousel imageCarousel imageCarousel image

10.01.2020

Gebäudebrand in Sipnitz – Scheune wurde ein Raub der Flammen

Am frühen Nachmittag des vergangenen Freitags wurde eine Scheune in der Ortschaft Sipnitz ein Raub von Flammen. Mehr als 140 Einsatzkräfte aus den Feuerwehren Damnatz, Quickborn, Dannenberg, Gusborn, Siemen, Langendorf, Breese i.d. Marsch, Hitzacker, Karwitz und Jameln konnten nicht verhindern, dass das Gebäude komplett zerstört wurde. Dabei bewirkte insbesondere böige Wind eine schnelle Ausbreitung des Feuers, welchem mit einem mehrteiligen Löschangriff, der auch über die Drehleiter vorgenommen wurde, entgegengesetzt wurde. Aufgrund der starken Rauchentwicklung kamen in beiden Einsatzabschnitten Atemschutzgeräteträger zum Einsatz. Das Personal der Feuertechnischen Zentrale des Landkreises stellte vor Ort neue Atemluftflaschen und Schaummittel zur Verfügung. Erstmals zum Einsatz kam auch das neue Einsatzstellenhygienemanagement der Feuerwehren der Samtgemeinde Elbtalaue. Hierfür wurden die Feuerwehren Jameln und Karwitz alarmiert, um den mit Brandrauch kontaminierten Einsatzkräften neue saubere Einsatzkleidung bereitzustellen.