Ich

Was mache ich in meiner Freizeit...

In der letzten Zeit habe ich mein erst jahrelang gepflegtes und dann doch vernachlässigtes Interesse für Ausdauer- und Wassersport wiederentdeckt und weiterentwickelt. Ich gehe also regelmäßig Laufen und fahre mit meinem Fahrrad. Mittlerweile traue ich mir auch unvorbereitete Läufe über Halbmarathondistanzen zu. Meine Brockenradtouren und auch andere Touren mit dem Rad zählen für mich regelmäßig zum Ausgleichsprogramm zur Forschung an der Uni. Mehr dazu ist in der Rubrik Hobbys auf dieser Webseite zu finden.

Neben dem sportlichen Bereich in meiner Freizeit bin ich regelmäßig auch mit und bei Freunden. Vor kurzem habe ich begonnen privat zu Pokern und habe auch schon an ein paar Turnieren teilgenommen. Es ist ein wirklich interessantes und vielseitiges Karten- und Glücksspiel.

Weiterhin engagiere ich mich in einigen Vereinen, mehr oder weniger intensiv und aktiv.

Die folgenden Informationen stammen aus meinem

Persönliches

  • Interessen
    • die Welt und alles darin-darauf-und-darum, Sport: Fallschirmspringen, Windsurfing, Radfahren, Jogging, Snowboarden, Schwimmen, Inliner fahren, Rudern, Filme (originalsprachig-englisch), Reisen, Europa, Städte, Erholung, Inseln, Amerika (Nord-A., Mittel-A. und zukünftig mehr Süd-A.), Sprachen, English, Español, OpenSource, OpenEngineering, computergestützte Genealogie, Webentwicklung, Internettechnologien
  • Organisationen
    • Förderverein e.V. Dr.-Carl-Hermann-Gymnasium, WLO-Alumni e.V., UniMentor e.V., VDI e.V., GI e.V., GPM e.V., SSC Abt. Rudern, Xing (schon als es noch OpenBC hieß), Mein/StudiVZ, ResearchGATE, webuni, unihelp