Kommunikation

Sprache, Schrift, Buchdruck, Internet

Die menschliche Kommunikation war eine erfolgreiche Anpassung im Laufe der Evolutionsgeschichte, weil sie erlaubte, Informationen, Wissen und Technologien sehr genau und effizient zwischen Menschen zu übertragen. Über die meiste Zeit in der Geschichte unserer Art haben Menschen durch direkten Kontakt miteinander kommuniziert: Angefangen mit Gestik, Blickkontakt und Gesichtsausdrücken. Anthropologen vermuten, dass die menschliche Sprache mit der Zeigegeste, anderen Gesten und Blickkontakt angefangen haben musste - wie sonst sollten zwei oder mehr Menschen zu dem gegenseitigen Verständnis gelangen, über welche Sache sie gerade kommunizieren? Mit der Zeit wurden Laute vermutlich zusammen mit Gestik eingesetzt (z.B. “Hier”, “Dort”, “So”, “Nein”, “Ja”, "Du", ...), und schließlich erhielten die Laute selbst ihre Bedeutung (z.B. um die Hände für andere Dinge frei zu haben, oder wenn man die anderen nicht sehen konnte).

Erst vor relativ kurzer Zeit haben Menschen in verschiedenen Regionen angefangen, Sprache und Bedeutung aufzuzeichnen, erst durch Höhlenmalerei vor ca. 30 000 Jahren, dann durch die Verwendung von Symbolen und Schrift vor ca. 5000 Jahren. Wichtige Texte wurden handgeschrieben, und nur wenige Menschen hatten Zugang zu ihnen. Im 11. - 14. Jahrhundert erschienen die ersten gedruckten Bücher in Asien. Mit der Erfindung des Buchdrucks 1440 in Deutschland nahm die Verbreitung von gedruckten Büchern in Europa rasant zu. Die erste Tageszeitung der Welt erschien 1650 in Leipzig - in der Geschichte unserer Art praktisch erst “vorgestern”! Heute werden Informationen über das Internet innerhalb weniger Sekunden über den ganzen Erdball vermittelt. Innerhalb von 20 Jahren erhielt die Hälfte der Weltbevölkerung Zugang zum Internet.

Welche Auswirkungen wird dies für die zukünftige Evolution unserer Art haben? Wie werden wir in Zukunft miteinander kommunizieren und Informationen austauschen?

Ca 30 000 Jahre alte Höhlenmalerei in der Chauvet-Höhle, Frankreich. Bildquelle
4600 Jahre alte Keilschrift. Bildquelle
Leipzig, 1650: Erste Tageszeitung der Welt “Einkommende Zeitungen”. Bildquelle
Anzahl gedruckter Manuskripte und Bücher in Europa zwischen 500 - 1800 (logarithmische Skala!) Bildquelle: Wikipedia
Zahl der Internetnutzer. Bildquelle

mehr Diagramme und Informationen zur Entwicklung von Kommunkationsmitteln