Über uns

EvoLeipzig ist eine Initiative von Susan Hanisch und Dustin Eirdosh. Unsere Hintergründe liegen in den Bereichen Bildung, Geographie und Agrarwissenschaften.

Aus unserer mehrjährigen Zusammenarbeit mit dem Projekt AncientAncestors.org und der Leipziger Zooschule entstand unser Ziel, Unterrichtsmaterialien für den Schulunterricht zu entwickeln, welche innovative Unterrichtsmethoden und aktuelle Erkenntnisse zur menschlichen Evolution und Verhaltensökologie integrieren.

Insbesondere die Forschung am Leipziger Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie und am Wolfgang-Köhler-Primatenforschungszentrum (Pongoland) im Leipziger Zoo hat beträchtlich zum Verständnis darüber beigetragen, was es heißt, Mensch zu sein. Dieses Verständnis kann uns allen helfen, uns selbst, unsere Mitmenschen, und unsere durch menschliches Handeln geschaffene Welt besser zu verstehen. Wir möchten, dass alle SchülerInnen und Lehrende, in Leipzig und darüber hinaus, die Möglichkeit haben, dieses Verständnis zu entdecken.

So entwickeln wir Unterrichtsmaterialien, begleitendes Material und Fortbildungen für Lehrende zu diesen Themen.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen zu EvoLeipzig haben, kontaktieren Sie uns!

Susan Hanisch, Dr. rer. nat.
Dustin Eirdosh, M.Sc.

Partner

Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie

  • Abteilung für Vergleichende Kulturpsychologie

https://www.eva.mpg.de/german/vergleichende-kulturpsychologie/startseite.html