EUROPÄISCHE TAG DER SPRACHEN

Die Sprache ist ein wichtiger Bestandteil des Alltags. Zu jedem wichtigen Instrument für Kommunikation und persönlichen Ausdruck.

"Eine andere Sprache ist eine andere Vision des Lebens."

Auf Initiative des Europarats in Straßburg wird seit 2001 jedes Jahr am 26. September der Europäische Tag der Sprachen gefeiert - zusammen mit der Europäischen Kommission.

"Eine andere Sprache zu lernen bedeutet nicht nur, verschiedene Wörter für dasselbe zu lernen, sondern auch eine andere Art und Weise, über Dinge nachzudenken."