Presse

Wolfgang Zapfe erhält Bundes-verdienstkreuz

News 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum Stichtag 01.08.2017 haben sieben weitere Schulen erfolgreich die Verwendung der Zusatz-bezeichnung Europaschule in Niedersachsen beantragt. Damit führen insgesamt 165 Schulen diese Bezeichnung, eine stattliche Zahl. Mehr als 60 Vertrete-rinnen und Vertreter aus diesen Schulen haben an der Fachtagung Europa „erfahrbar“ machen am 05.09.2017 teilgenommen. Die Dokumentation zur Fachtagung finden Sie hier: http://www.nibis.de/nibis.php?menid=9672

Interessante und für Ihre Arbeit wichtige Termine können sein:

Hauptvortrag von Prof. Dr. Goll

Bericht Bundeskonferenz Europaschulen 2018

Politische Bildung als zentrales Element für den Unterricht in den Europaschulen Bundeskonferenz der Europaschulen unter dem Motto „Bildung in Bewegung“

Bereits zum 3. Mal fand die Bundeskonferenz der Europaschulen statt, diesmal hatte Hessen in seine Landesvertretung in Berlin eingeladen. Etwa 120 Teilnehmer aus Europa-schulen und Landesverwaltungen der 13 Bundesländer mit anerkannten Europaschulen waren zu diesem Fachtag mit Vorträgen und Workshops nach Berlin gekommen. Bereits in den Eingangs-statements durch den Hessischen Kultusminister Dr. Alexander Lorz und der Hessischen Ministerin für Bundes- und Europa-angelegenheiten Lucia Puttrich wurde deutlich, welche Bedeutung und Vorbildfunktion Europaschulen in der Vermittlung europäischer Grundwerte im Rahmen der politischen Bildung junger Menschen haben.

Hessische Europaschulen mit Vorbildfunktion

Im Mittelpunkt des Vortrages von Prof. Dr. Sabine Hornberg, TU Dortmund stand das Schulentwick-lungspro-gramm der Hessischen Europaschulen, dass von den Teilnehmern als innovativ und vorbildlich wahrgenommen wurde. Gelobt wurde auch die Tat-sache, dass alle Europaschulen ent-sprechend ihrer Projektaktivitäten und Schul-größe durch das Land Hessen finanziell großzügig unterstützt werden. In vielen anderen Bundes-ländern so auch in Nieder-sachsen gibt es keine oder nur sehr geringe personelle oder finanzielle Hilfe für die Europaschulen.

In Kooperation mit dem Europa-Studienseminar Gießen wird das Europäische Curriculum der 34 zertifizierten Europaschulen in Hessen für die Programmarbeit bis 2020 gerade weiterent-wickelt. Nähere Infos zu den Europaschulen in Hessen: https://kultusministerium.hessen.de/foerderangebote/zertifizierte-schulen/hessische-europaschulen

Mehr politische Bildung in den Europaschulen verankern

In seinem Vortrag („Keynote“) zu den Herausforderungen an die „Lehrenden und Lernenden “ in einem zukünftigen Europa wies Prof Dr. Thomas Goll, TU Dortmund auf die Bedeutung der Vermittlung euro-päischer Werte im Unterricht der Schulen, nicht nur Europaschu-len, hin und warnte angesichts von nationalisti-schen und populistischen Strömungen in der EU vor dem Verlust der europäischen Identität und dem Grundwertekonsens. Er forderte die Europaschulen auf, sich verstärkt für mehr poli-tische Bildung in ihren Schulen einzusetzen und dies in den Curricula zu verankern.

Neue Austauschplattform des Bundesnetzwerks Europaschulen

In den anschließenden Workshops wurden unter-schiedliche Programme und Projektaktivitäten der Europa-schulen der Bundesländer vorgestellt. Das Bundesnetzwerk Europaschulen, dem auch Niedersachsen angehört erläuterte das Selbstver-ständnis, die Zielsetzungen und Arbeitsweisen des Vereins und stellte die aktuelle interaktive „Biete-Suche“-Plattform vor. Dort können Schulen nach Anmeldung ihre Projekte präsentieren und „an-bieten“, aber auch nach geeigneten Projekten für ihre Schule „suchen“ und diese dann downloaden. Näheres ist auf der Homepage des Bundesnetz-werkes zu erfahren: http://www.bundesnetzwerk-europaschule.de unter dem Menü-punkt „Austausch“.

Die nächste Bundeskonferenz organisiert Nieder-sachsen und wird im September 2018 in Hanno-ver stattfinden.

Newsletter

Newsletter unterstützt Schulen bei der Europabildung

Die überparteiliche Europäische Bewegung Deutschland (EBD) bietet seit Januar 2014 einen „Newsletter Europa in der Schule“ an, der geeig-net ist Lehrkräfte bei ihrer anspruchsvollen Aufgabe zu unterstützen, den Kindern und Jugendlichen bewusst zu machen, dass sie Europas Zukunft aktiv mitgestalten können…..

Wir bemühen uns ferner, Neuigkeiten unter dem Punkt „News“ ins Netz zu stellen.Hinweise auf Veranstaltungen und Fortbidungen finden Sie jeweils unter den entsprechenden Menüpunkten. Dort sind bereits einige Termine eingestellt.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ausgabe 01: Januar 2017 zum Download

  • Unter dem Stern des Lutherjahres
  • Ab ins Ausland! ERASMUS feiert 30 Jahre Jugendaustausch
  • Frisch renoviert ins Neue Jahr – das Arbeitshilfenportal des Europäischen Wettbewerbs
  • Nur noch kurz die Welt retten | Europäischer Solidaritätskorps
  • Internationalisierung des Europäischen Wettbewerbs
  • Botschafterschulen des Europäischen Parlaments
  • Europäischer Jugendkonvent im März
  • Team des Europäischen Wettbewerbs neu aufgestellt
  • Kommende Termine:
  • – Europäischer Karlspreis für die Jugend
  • – Trainee-Programm der Europäischen Kommission
  • – #YouthUp Europe
  • – Europa beim Jugendhilfetag
  • – „Europa trotzdem!“
  • In eigener Sache
  • Impressum

Ausgabe 04: Januar 2016 (Themen)

  • Integration durch Bildung in Deutschland und Europa
  • „Gemeinsam in Frieden leben“ – Europäischer Wettbewerb
  • Politische Projekte und Wettbewerbe für Schüler/innen
  • Fachforum Europa 2016 zu digitalen Medien in Bildung
  • eTwinning im Europäischen Wettbewerb
  • Impressum

Ausgabe 03: Januar 2016 (Themen)

  • Vorwort
  • Festung Europa – Refugees welcome!
  • Gemeinsam in Frieden leben
  • Europa in der Schule
  • Ausschreibungen & Veranstaltungen

Ausgabe 02: April 2015 (Themen:)

  • Der Europäische Wettbewerb stellt aus!
  • Kurzfilm über Bundesjury veröffentlicht
  • Bundesjury des 62. Europäischen Wettbewerbs tagte in Hamburg
  • Fachforum Europa: „Europa vermitteln heute: einfach.neu.anders!?“
  • TERMINE: (Siehe Terminkalneder)
  • – 1. Bundeskonferenz der Europaschulen
  • – Polnisch lernen – Tandemsprachkurse in Danzig
  • – ERASMUS+ im Schulbereich (COMENIUS)
  • AUSSCHREIBUNGEN:– Bpb Stipendiatenprogramm: Europa gestalten – Politische Bildung in Aktion
  • – Projekt dzień.de | der-tag.pl unter dem Motto „Berufliche Perspektiven“
  • – Ausschreibung zur Qualität des Fremdsprachenlernens
  • – Reisestipendien der Schwarzkopf-Stiftung
  • WISSENSWERTES:
  • – 10 Jahre Jubiläum von eTwinning
  • – Neues Online-Tool von Eurostat: „Junge Europäer“
  • Impressum

Ausgabe 01: Juli 2014 (Themen:)

  • Schüleraustausch Messe
  • Europa in der Welt
  • Europa hilft – hilft Europa?
  • Das Europäische Jugendparlament
  • Hauptstadt der Jugend
  • Gemeinsam anpacken!
  • Reisestipendien – Europa entdecken!
  • Europe at School
  • Die Jungen Europäischen Föderalisten
  • Jugendpolitik in Europa – Publikation des DBJR
  • Impressum