Federstahldraht

Federstahldraht

​Material EN 10270-1

​Ø 0,20 - 12,0 mm

abhängig von Werkstoff und Ausführung

Federstahldrähte eignen sich hervorragend für die Herstellung von z. B. technischen Federn, die ein außerordentlich vielseitiges Anwendungspektrum haben. Federstahldrähte zeichnen sich durch; hohe Elastizitätsgrenze, hohe Bruchdehnung und Brucheinschnürung sowie günstige Zeitstand- / Dauerschwingfestigkeit aus.

Werkstoffe

Sorte SL, SM, SH

50 CrV 4, 51 CrV 4,

58 CrV 4

​weitere Güten auf Anfrage

Weitere Informationen zu unseren Webe- und Bürstendrähten finden sie unter: https://www.agst.de/federstahldraht

Bei sonstigen Fragen kontaktieren Sie bitte unser Team