DramaBaby 2

Fr, 22. November bis So, 24. November 19

Ab in die Schule

DramaBaby 2 spielt rund um das Thema Internat und nimmt sich dessen mit der gewohnten Mischung aus Drama, Ironie und Absurdität an.

Dein Charakter ist höchstwahrscheinlich SchülerIn des Jugendinternats Liebundgut. Kurz vor Ende des Schuljahres kommen alle SchülerInnen von ihren verschiedenen Exkursionen zurück ins Internat. Leider stehen am nächsten Tag die Abschlussprüfungen an! Nun bietet sich die Gelegenheit, in kürzester Zeit noch rasch die Projektarbeit fertig zu schreiben, verzweifelt für die Prüfungen zu büffeln, oder doch lieber die geheime Mitternachtsparty zu besuchen, und dann sind da noch Dinge aus der Exkursion zu klären, die nur dich und bestimmte andere Personen etwas angehen…

Am Samstag gilt es, die Prüfungen in deinen Fächern zu bestreiten und dich für die grosse Abschlussfeier am Abend zu rüsten!

Genre: Seifenoper https://de.wikipedia.org/wiki/Seifenoper#Inhalt_und_Dramaturgie

Epoche: Gegenwart

Datum: Fr, 22. November bis So, 24. November 19

Unterkunft: Haus

Verpflegung: Vollverpflegung

Preis: 120 CHF

Plätze: 50 (Total)

Orga: Dorptopia

Location: Salenstein

Was erwartet dich am DramaBaby2?

Ein LARP mit einem für dich erstellten Charakter, der mit den verschiedensten anderen Charakteren verknüpft ist und neben dem Hauptplot eigene Ziele hat, die es zu verfolgen gilt. Jede Menge Spiel rund um die Begebenheiten an einem Internat. Geheime Partys, Liebschaften, Verschwörungen, Spiel mit verschiedenen Gruppierungen, Schularbeiten, Prüfungen, eigenartige Lehrer und vor allem viel persönliches Drama für deinen Charakter. Das Spiel ist so aufgebaut, dass jeder Spieler durch das Ausspielen seines Charakters zu Interaktion mit anderen kommt und sich dadurch ein dichtes Spiel ergibt.

Dabei nimmt sich DramaBaby nicht allzu ernst und du solltest dies ebenfalls nicht tun.

Hintergrund

Der Hintergrund von DramaBaby hat das Ziel, möglichst wenig zu definieren und möglichst viel Interaktion zu ermöglichen. Dies wird erreicht, indem der Hintergrund Orte und Ereignisse sehr generell und allgemeingültig hält. Die Welt von DramaBaby soll vor allem am Spiel leben und nicht Out-Time.

Die Charaktere und Situationen in DramaBaby sind überzeichnete Persiflagen auf die typischen Elemente von Seitenopern. Kurz gesagt: Klischees.

Zum Hintergrund...

Regeln

Wo nicht anders definiert gilt DKWDDK mit Opfer Regel und folgenden Erweiterungen:

Protect the Drama

Wo immer Drama entsteht, lass es erblühen! Gib dem Drama Raum, sich voll zu entfalten.

Du sollst nicht töten

Es existiert bei DramaBaby nur eine einzige, sehr unwahrscheinliche Art und Weise, wie Charaktere zu Tode kommen können. Nicht regelkonforme Charakter-Tode sind unwirksam. Bring andere Charaktere daher nicht in Situationen, in denen du ihren Tod forcierst, da sonst die Immersion darunter leidet.

Währung und Plotgegenstände

Gespielt wird mit IT-Geld, das du vor Beginn des Spiels von der Orga erhältst. Plotrelevante Requisiten (welche in den Rollenbeschreibungen als solche gekennzeichnet sind) werden ebenfalls von der Orga gestellt.

Alkoholisches

Wir möchten keine OT betrunkenen SpielerInnen an diesem LARP. Die meisten IT-alkoholischen Getränke sind OT alkoholfrei und entsprechend gekennzeichnet (sodass du z.B. an der geheimen Party die halbvolle Wodkaflasche exen kannst und dein Charakter so richtig dicht ist - du selbst aber nicht). Nach Spielende sind diese Einschränkungen natürlich aufgehoben und es gibt eine Bar, wo man Bier und andere Getränke kaufen kann.

Schreibe dich jetzt ein und werde ein Erfolgreicher Absolvent.