Digitalität

Auf dieser Seite werden alle Ergebnisse des Forschungsprojekts "Philosophie der Digitalität" von PD Dr. Jörg Noller (Konstanz/München) veröffentlicht.

Neu: Zur Philosophie der digitalen Lebenswelt

Die Digitalisierung prägt und transformiert unser alltägliches Leben zunehmend; eine digitale Lebenswelt entsteht. Sie ist in ihrer Komplexität nicht mehr rein technik- oder medienphilosophisch zu verstehen, sondern bedarf eigener «Kategorien der Digitalität», die in diesem Essay entwickelt werden. Dazu grenzt sich der Autor von spekulativen Positionen ab, welche die Entwicklung der Digitalisierung derart aufladen, dass daraus utopische Science-Fiction-Szenarien werden. Denn die digitale Lebenswelt sollte nicht nur als eine technologische Innovation verstanden werden, sondern als eine neue ontologische Struktur, die es philosophisch zu erkunden und zu begreifen gilt.

Vorlesung über Digitalisierung vs. Digitalität


Vorlesung über die Kultur der Digitalität und Medienkritik


Vorlesung über künstliche Intelligenz und Interobjektivität


Vorlesung über Ethik der Digitalität