über mich

Hallo Ihr Lieben,

mein Name ist Katrin Frank und ich wohne mit meinem Mann und meinen beiden Katzen in einem kleinen Häuschen in Nürnberg.

Angefangen habe ich mit dem Kettenbasteln bereits vor einigen Jahren, allerdings nur für den Eigenbedarf. Anfang 2017 hab ich begonnen vor dem Fernseher Perlen zu sortieren und zu Ketten aufzufädeln. Hatte deutlich was Meditatives und es hat mich wunderbar nach der Arbeit "runtergebracht". Auch kann ich meinem größten Hobby "Decke - Katze - Fernbedienung" dabei frönen.

Allerdings habe ich festgestellt, daß ca. 100 Ketten am Hals nicht nur scheiße aussehen, sondern auch zu Rückenproblemen führen kann. Da hab ich einfach beschlossen, die Teile zu verkaufen.

Nachdem ich außerdem noch mächtig gern Büro spiele, entwickelte die ganze Angelegenheit eine gewisse Eigendynamik mit Aufbau einer Datenbank inkl. Katalog, Erstellen einer Homepage, Organisation von allen Einzelheiten. Ganz schön aufregend! Beim Vertrieb ist zwar noch deutlich Verbesserungsbedarf, aber ich werde langsam besser ... grins. Inzwischen habe ich bereits einige Hobbykünstlermärkte mit einem Stand beehrt und es hat echt viel Spaß gemacht. Auch meine Kettnerinnenparties sind gut angekommen und werden immer bekannter. Vielen Dank an meine Freundinnen, die für mich Werbung machen. Kann ich gut gebrauchen.

Seit letztem Jahr hatte ich leider gesundheitliche Probleme und dadurch fielen die Termine aus. Entschuldigt bitte, ich werde ab September wieder ganz fleißig einladen. Besonders, weil ich inzwischen gaaaanz viele Ketten gebastelt habe.