Feuerwehr

Hallo! Hier findet ihr alle wichtigen Informationen über die Feuerwehr!

Vorwort

Hier findet ihr allgemeine Informationen sowie Regeln über den Dienst der Feuerwehr.


Regelverstöße werden innerhalb der Feuerwehr mit Disziplinarmaßnahmen und bei zweimaliger Missachtung mit dem Ausschluss aus der Feuerwehr geahndet.


Die Regeln sind klar und verständlich formuliert. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an die Leitung der Feuerwehr wenden.




Wilhelm Haage

Feuerwehr Leitung



Unser Rettungsteam:


[15-44-88]Wilhelm Haage

Feuerwehr Leitung


[15-44-??]Ben Kerry

Brandmeister


[15-44-??]Gameris

Brandmeister


[15-44-01]Simo Haage

Feuerwehrmann


Das Rangsystem


Feuerwehr Leitung

Rang 7


Feuerwehr Ausbilder

Rang 6


Brandmeister

Rang 5


Löschmeister

Rang 4


Hauptfeuerwehrmann

Rang 3


Feuerwehrmann

Rang 2


Feuerwehrmannanwärter

Rang 1




§ 1 Grundsatzregeln


§ 1.0

Leben zu retten steht im Fokus der Arbeit der Feuerwehr und hat höchste Priorität.


§ 1.1

Sanitäter sind neutrale Personen. Die Feuerwehr “hört” und “sieht” nichts und meldet keine Straftaten an andere Parteien (z.B. Polizei) , welche nicht direkt die Feuerwehr betreffen.


§ 1.2

Das Benutzen oder Mitführen von Schusswaffen führt ohne Diskussion zum sofortigen Ausschluss aus dem Dienst.


§ 1.3

Das Verkaufen von Ausrüstung oder Fahrzeugen an nicht Feuerwehrmitgliedern ist nicht gestattet. Zuwiderhandlung wird mit Suspendierung bestraft.


§ 1.4

Beleidigungen, Belästigungen sowie rechts- oder linksradikale Äußerungen jeglicher Art sind verboten und führen zum sofortigen Ausschluss.


§ 1.5

Das wiederbeleben in Schussgefechten ist nicht erlaubt.


§ 2 Verhalten gegenüber Kollegen


§ 2.1


Den Anweisungen von Ranghöheren/der Leitstelle im Dienst ist jederzeit Folge zu leisten.


§ 2.2


Respektvoller Umgang untereinander ist sehr wichtig. Mit jedem Kollegen sollte freundlich umgegangen werden.



§ 3 Einsatzfunk


§ 3.1


Die Leitstelle ist jederzeit, neben der Leitung, die höchste Instanz im aktiven Dienst.

§ 3.2


Die Leitstelle ist für die Einteilung der Einheiten im Dienst verantwortlich. Sie sorgt für den reibungslosen Ablauf im aktiven Dienst.


§ 3.3


Die Einsatzfunks sind Roleplay-Zone. Funkdisziplin ist einzuhalten. Undiszipliniertes Funken wird mit Degradierung oder Suspendierung geahndet.


§ 3.4


Der Funkverkehr ist stets so knapp wie möglich zu halten, aber dennoch sollten alle wichtigen Informationen übermittelt werden.



§ 4 Verhalten im Dienst


§ 4.1


Blaulicht und Martinshorn sind nur bei Einsatzfahrten als Sonderrecht gestattet.

Die Sirene bei Helikoptern darf nur bei eintreffen/verlassen des Einsatzortes eingesetzt werden.


§ 4.2


Die Nutzung von Straßenabsperrungen ist nur am Einsatzort gestattet. Der jeweilige Feuerwehrmann ist nach Abschluss des Einsatzes verpflichtet, die Absperrobjekte wieder abzubauen.