Computerspiele zum Anfassen

Mit dem einfach zu bedienenden Zubehör „MakeyMakey“ kann man Controller aus Früchten bauen, Musikinstrumente malen und Fitness Spiele mittels Alufolie bauen. Dafür verbinden wir das MakeyMakey mit der Programmierumgebung für Kinder Namens „Scratch“. Hier geht es um einen spielerischen Umgang mit Computern, der erste Einblicke in Programmierung für Kinder gibt.

Mit dem MakeyMakey kann man aus allem was leitet einen Knopf oder einen Controller basteln. Dann das MakeyMakey einfach mit einen PC oder Smartphones über USB verbinden um jegliche Programme zu steuern. Für den PC oder die Smartphones funktioniert das MakeyMakey einfach wie eine externe Tastatur. Die Bedienung ist also kinderleicht.

Was ist das MakeyMakey und wie funktioniert es?

Musik machen mit dem MakeyMakey

MakeyMakey Workshop

Entstanden bei der BLM Erzieherinnen-Fortbildung in Traunstein

Apps und Beispiele für das MakeyMakey

Weitere Beispiele

ScratchJR

Noch einfacher als Scratch ist das kostenlose ScratchJR für iOS und Android

Wie Anfangen? Einfach ScratchJR auf im Playstore oder Appstore herunterladen und auf das Fragezeichen gehen und das Video anschauen. Und dann einfach ausprobieren!

MIT App Inventor

Mit dem MIT App Inventor kann man spielerisch und relativ einfach Apps für Android Geräte entwickeln. Man kann diese direkt auf die eigenen Geräte Installieren und sogar im PlayStore veröffentlichen.

Loslegen? Einfach auf die Seite des App Inventors gehen und Starten.

Touch Develop: Webapps Entwickeln

Touch Develop ist ein kostenloser Web-Apps Baukasten von Microsoft. Apps, die man mit Touch Develop entwickelt, funktionieren auf Android, iOS, Windows Phone und in normalen Browsern am PC. So kann man Anwendungen Entwickeln, die man direkt veröffentlichen kann.

Beispiel Spiel zum Thema Flucht: "Samuel's Weg"

Die "Spieleschule": Quest To Learn

Creative Commons

Weitere Links:

Projektideen, Aktuelle Medienpädagogische Infos und freie Medien. Mit dem Medienpädagogik Praxis Blog bist du dran am medienpädagogischen Puls.

  • Launchpad: Sei dein eigener Musikproduzent oder DJ

Und nicht vergessen: Do what you can't

Kontakt:

Bayerische Landeszentrale für neue Medien

Fortbildung Medienkompetenz für Erzieherinnen und Erzieher der Stiftung Medienkompetenz


Ulrich Tausend