Konflikte sind Sprengstoff - solange sie ungelöst sind

Konflikte entstehen manchmal in uns drin oder wir werden von außen in sie hineingezogen. Wie dem auch sei: Ein ungelöster Konflikt ist wie ein Pulverfass. Damit es nicht zur Explosion kommt, ist die Methode entscheidend. Moderiert miteinander zu reden, Fragen zu hören, die man sich selbst nicht stellen würde und darauf hören, welche Gefühle sich melden, ermöglicht dass selbst eingefrorene Beziehungen wieder auftauen können. Langwierige Streitigkeiten vor Gericht mit endlosen Schriftsätzen werden vermieden und Beziehungen können sich entfalten.

Konflikte lassen sich lösen! Vereinbaren Sie ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der Mediation.