Christian Reinsch

This site is intended to be educational/didactic, i.e. for learning rather than for publishing new results.

Send comments and questions to:


Bernstein-Polynome für die Computer-Typographie

Bernstein.pdf

Teil 2: Freiform-Kurven mit B-Splines und NURBs

FreiForm_Teil2-2.pdf

A Primer on the Remez Algorithm

Remez_Primer.pdf

Ein kurzes Programm zum Lösen von SUDOKU-Rätseln

PDF document

Referat beim Treffen am Freitag, den 29. Mai 2009 um 15:30

C. Reinsch: Die diskrete Cosinus-Transformation in der JPEG-Kompression

Referat beim Treffen am 11. Mai 2007: Geodäsie und Navigation

Geodäsie und Navigation auf der Erdoberfläche (idealisiert durch ein Rotations-Ellipsoid) sind Mathematik, die aus Zeitmangel in der Analysis-Vorlesung normalerweise nicht behandelt werden kann. Bescheid zu wissen macht bekanntlich Spass und ist hier zum Schnäppchenpreis zu haben.

Bei unserem Treffen im vergangenen Sommersemester wurde anhand von einigen Diagrammen ein Bild von den geodätischen Kurven vermittelt. Hier das Gesagte zum Nachlesen. Für eigene Experimente mit geodätischen Kurven benötigt man die Hilfsfunktion g(t) = G0*t + G1*sin(2t) + G2*sin(4t) + G3*sin(6t) + ..., deren Koeffizienten das C-Programm FFTvong.c berechnet.

Teil 1: Von der Euler-Lagrange-Gleichung zur Geodätischen Kurve

Teil 2: Bilder zur Geodäsie und Navigation

Das C-Programm zur Berechnung der Fourier-Koeffizienten von g(t)

Quelltext FFTvong.c