chameleon ist ein stilistisch wandelbares 6-köpfiges Reptil. Stimmungsfühlig wie das Original passt es sich den lokalen Gegebenheiten an, beschallt das jeweilige Terrarium mit Cover- und eigenen Songs zwischen Jazz und Funk.


Frisch arrangiert erwachen Jazz-Klassiker zu neuem Leben, vergessen geglaubte Soul-Nummern rühren die Herzen und viel aktuelles Funkenmaterial versprüht shake-Laune. Aus dem eigenen Labor stammen schmiegsame Balladen, kopfige Jazztiraden und basslastige Pumptitel.


Bei allem profitiert die Band von ihrer zwanzigjährigen Bühnenerfahrung. Aus ambitionierten Einzelinstrumentalisten ist ein kompakter Klangkörper gewachsen.