DB BR 139 / 140 110 / E40

Artikelnummer: EU100011

Bei der DB BR E40 handelt es sich um eine Einheitselektrolokomotive der Deutschen Bundesbahn. Sie wurde in den Jahren zwischen 1957 und 1973 von Herstellern, wie z.B. Krupp oder Henschel für den Güterverkehr gebaut. Insgesamt wurden ca. 880 Exemplare gebaut. Nach fast 60 Jahren im Einsatz wurden die Lokomotiven im Oktober 2016 ausgemustert. Heute wird eine Vielzahl dieser Lokomotiven noch weiter bei privaten Unternehmen eingesetzt.

Das Modell besteht, abhängig von der Variante, aus ca. 1351 Einzelteilen, ist ca. 54 Noppen lang. Das Modell lässt sich mit bis zu zwei Power Functions XL-Motoren motorisieren. Dann sind alle vier Achsen angetrieben und die Lokomotive erreicht eine hohe Kraft.

Die Variante der Railadventure BR 139 ist nur ohne den Schriftzug erhältlich.

English - Click to expand

The DB BR E40 is a unit electric locomotive of the Deutsche Bundesbahn. It was built between 1957 and 1973 by manufacturers such as Krupp or Henschel for freight traffic. Altogether approx. 880 copies were built. After almost 60 years in service, the locomotives were taken out of service in October 2016. Today a large number of these locomotives are still being used by private companies.

Depending on the variant, the model consists of approx. 1351 individual parts and is approx. 54 studs long. The model can be motorized with up to two Power Functions XL motors. Then all four axles are driven and the locomotive reaches a high power.

The variant of the Railadventure BR 139 is only available without the lettering.

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Verfügbare Ausführungen

Available versions

DB BR E40

DB BR E40

DB BR 140

DB BR 140

DB BR 110

DB BR 110

Railadventure BR 139

Railadventure BR 139




Modell ist speziell für diese Art der Motorisierung entworfen, die Anleitung zeigt die entsprechenden Schritte

The model is specially designed for this type of motorization, the manual shows the corresponding steps

Modell ist nicht für diese Art der Motorisierung entworfen, sollte sich aber dafür modifizieren lassen

The model is not designed for this type of motorization, but it should be possible to modify it for it

Modell lässt sich nicht mit dieser Art der Motorisierung antreiben oder müsste grundlegend modifiziert werden

The model cannot be powered by this type of motorization or would have to be fundamentally modified