DR BR 01

Artikelnummer: EU200004

Die Dampflokomotiven vom Typ DR BR 01 waren Schlepptenderlokomotiven der "Deutschen Reichsbahn". Sie wurden vorwiegend im schweren Schnellzugdienst eingesetzt. Sie wurden in den Jahren 1925 bis 1938 von verschiedenen Herstellern, wie z.B. AEG, Borsig oder Henschel gebaut und im Jahr 1982 ausgemustert. Sie erreichten Höchstgeschwindigkeiten von ca. 130 km/h und hatten eine Leistung von ca. 2200 PS.

Das Modell lässt sich mit einem Power-Functions L-Motor motorisieren. Der Motor wird im Führerhaus, die Batteriebox im Tender und der IR-Empfänger im Kessel verbaut. Das Modell ist mit zahlreichen Details, wie z.B. dem funktionsfähigen Fahrwerk, den Kesselaufbauten oder dem detaillierten Führerhaus (sofern kein Motor verbaut wird) ausgestattet. Es besteht, je nach Version aus ca. 885 Einzelteilen und ist mit dem Tender ca. 54 Noppen lang.

English - Click to expand

The DR BR 01 steam locomotives were tender locomotives of the "Deutsche Reichsbahn". They were mainly used in the heavy express train service. They were built between 1925 and 1938 by various manufacturers, such as AEG, Borsig or Henschel, and taken out of service in 1982. They reached top speeds of approx. 130 km/h and had an output of approx. 2200 hp.

The model can be motorized with a Power-Functions L-motor. The engine is installed in the cab, the battery box in the tender and the IR receiver in the boiler. The model is equipped with numerous details, such as the functional running gear, the boiler superstructure or the detailed driver's cab (if no engine is installed). Depending on the version, it consists of approx. 885 individual parts and is approx. 54 studs long with the tender.

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Verfügbare Ausführungen

Available versions

Wagner Windleitbleche

Wagner smoke deflectors

Witte Windleitbleche

Witte smoke deflectors




Modell ist speziell für diese Art der Motorisierung entworfen, die Anleitung zeigt die entsprechenden Schritte

The model is specially designed for this type of motorization, the manual shows the corresponding steps

Modell ist nicht für diese Art der Motorisierung entworfen, sollte sich aber dafür modifizieren lassen

The model is not designed for this type of motorization, but it should be possible to modify it for it

Modell lässt sich nicht mit dieser Art der Motorisierung antreiben oder müsste grundlegend modifiziert werden

The model cannot be powered by this type of motorization or would have to be fundamentally modified