Esel 1x1


Wer sich einen Esel anschafft sollte sich über einiges im Klaren sein und den Entschluss nicht voreilig treffen. Esel sind süß, sie sind knuffig und lustig. Esel machen aber auch Arbeit, sie kosten Geld und Zeit, sie sind auch mal stur und sie werden über 30 Jahre alt, das und vieles mehr gibt es zu bedenken bevor man sich einen Esel anschafft.

In diesem Seminar lernst Du

Ein Esel ist kein Pferd

Unterschiede der Bedürfnisse

Was ein Esel braucht um glücklich zu sein

Unterbringung& Pflege, Futter, Bewegung und Beschäftigung

Was ein Esel kostet und woher Du ihn bekommst

Alternativen zu Ebay und Co.

Wie viel er monatlich kostet

Ein kleiner Überblick zu laufenden Kosten und Überraschungen

Die liebe Bürokratie

Equidenpass, Seuchenkasse, Tierschutzgesetz und Vetrenäramt

Wie tickt ein Esel?

Verhalten, Erziehung und Ausbildung

Eselgesundheit

Impfungen, Entwurmung, Parasiten, Krankheiten und Giftpflanzen

Praktische Übungen mit und am Esel

Berührungszonen, Mimik und Gestik, Hufegeben, Hegen und Pflegen


Was Dich erwartet

Wir starten um 9.00 Uhr bei einer Tasse Kaffee/Tee im Stall, lockeres kennen lernen. Ende ca. 15.00 Uhr

Theorie und Praxis Teil 1

Begrüßung und Fütterung der Langohren

Theorie

Aktivrunde : Stallpflege- kunde, Materialkunde, Platzbedarf, Weide und Weidebedarf

12.15

Mittagspause

In der Umgebung gibt es Bäckereien und Imbisse. Auf Wunsch zaubern wir auch gerne einen Eintopf (zzgl. 8,00€ p.P)

13.15

Theorie und Praxis Teil 2

Aktivrunde am und mit dem Esel: Pflege, Führen der Esel über den Parcours oder Spaziergang.

Ein kleiner Test zum Abschluss

Abschlussrunde und Zertifikatsübergabe

Ausklang und Ende ca. 15.00 Uhr


Deine Investition

120,- € p.P incl. Getränke und Material excl. Verpflegung

Partnerrabatt: 110,- p.P. incl. Getränke und Material, excl. Verpflegung



Familien: 2 Erw. und max. 2 Kinder 220,-€ incl. Verpflegung und Getränke Programm ist dann kindgerecht aufbereitet.