von Donnerstag 31.01.2019 bis Sonntag 03.02.2019

in der Nature Community in Schönsee

Anfahrtsorganisation

Anfahrtsorganisation - tragt euch bitte ein: https://goo.gl/C6tXe8

Hallo ihr Lieben! 💗

wir starten durch mit unserem 44. Contact Festival. Seit 2009 (siehe Historie) gestalten wir etwa alle drei Monate einen fantastischen Raum in dem wir uns ehrlich und authentisch begegnen können. Jede darf sein wie sie im Moment ist - Freiwilligkeit, Augenhöhe und Vielfalt werden groß geschrieben. Wie immer erwartet uns ein unglaublich buntes Workshopangebot, auch weil die Teilnehmer selber Workshops anbieten können und sollen! Vieles davon hat Tiefe und fordert uns bis an unsere Grenzen. Diesmal sind wir in und mit der Nature Community in Schönsee. Die Location (Bilder) lĂ€sst mit Sieben WorkshoprĂ€umen, Sauna, Schwimmbad, Pool und einem Hotel mit Platz fĂŒr 300 Teilnehmern wirklich keine WĂŒnsche offen. Das Festival ist aus der We Space Gemeinschaft in MĂŒnchen heraus entstanden. In 12 Jahren haben wir miteinander gelernt, wie wir und gegenseitig einladen können initiativ zu werden und GemeinschaftsrĂ€ume aufzubauen. Das erstaunlich wirksam in Kontakt bringende Konzept des Contact Festivals hat also viele MĂŒtter und VĂ€ter und ist die Essenz aus hunderten von Versuchen wie Gruppen sich auf warme und echte Art nahe kommen.

Bringt eure Freunde mit... wir freuen uns auf Euch,

Eurer Orgateam

All-Access-Ticket fĂŒr 4 Tage

205 €

Zugang zu allen Workshops

Verpflegung - bio & vegan

Übernachtung im Schlafsaal

Bei SelbstorganisationsunterstĂŒtzung


Hotelzimmer Aufpreise

DZ klein/nord 10€/Person/Nacht

DZ SĂŒd klein 15€/P/N

DZ SĂŒd groß 20€/P/N

EZ klein/nord 20€/P/N

EZ SĂŒd 25€/P/N

direkt vor Ort buchen - Platzvergabe nach Anmeldereihenfolge falls ausgebucht

Rahmenmoderation

Ich mache seit 12 Jahren fast alles was mit Gemeinschaftsbildung zu tun hat. Ich mache Rahmenorganisation und -moderation, entwerfe neue Begegnungsformate, kĂŒmmere mich um Finanzen, halte Beziehungen, recherchiere Locations, mache langfristig Termine, trage unternehmerisches Risiko und behalte den Überblick ĂŒber komplexe Serienevents. Macht Spaß :)

Ich bin initiativ, visionĂ€r und habe unheimlich Spaß an Menschen, Gruppen, Gemeinschaft, Kommunikation, Moderation, Theoriedesign und daran Rahmenbedingungen fĂŒr Entfaltung zu schaffen. Und ich bin grĂ¶ĂŸenwahnsinnig genug, um ernsthaft den Plan zu verfolgen, ĂŒber soziale Resonanzeffekte eine globale Gemeinschaft nach dem Vorbild von We Space aufzuschaukeln.

Ich kĂŒmmere mich um den Aufbau eines Sicherheits-Netwerkes auf den und rund um die Festivals. Risiken wie Guru-getue, AbhĂ€ngikeiten, Retraumatisierungen, finanzielle Ausbeute, usw. werden nicht ignoriert oder ausgeblendet sondern es wird Bewusstheit und Umgang mit diesen Themen gefördert und eingeĂŒbt. Die Erfahrungen sind auf das tĂ€gliche Leben ĂŒbertragbar. Video

SchlĂŒsselrollen

Strukturgeber

Ich kĂŒmmere mich um die zeitlich-/rĂ€umliche Struktur der Gruppe. Immer nach den Essen mache ich kurze organisatorische Durchsagen und Umfragen, so dass Themen wie selbstorganisiertes kochen, abspĂŒlen, allgemeine Organisation der Gesamtgruppe und spontane persönliche Anliegen alle erreichen.

Essensorganisation

Ich kĂŒmmere mich um die Essensorganisation auf dem Festival und habe eine Passion fĂŒr klare Kommunikation, Selbstorganisation in Gruppen und wirklich gutes, gesundes und hochwertiges Essen. Ich kreiere die Rezepte, kĂŒmmere mich um den Einkauf und organisieren die Selbstorganisation der Kochgemeinschaften.

DJ Vish - Tanzreise

DJ VISH lÀdt Euch zu einer audiovisuellen TanzReise jenseits von Zeit und Raum ein. Auf diesem CosmicRide funkt, grooved und brizzelt es gewaltig! Mein Stil ist geprÀgt von mystischen KlÀngen, ekstatischen Rhythmen hin zu herzöffnenden AtmosphÀren, die mit organisch, erdenden Beats unterlegt werden. Es entstehen heilende Musiklandschaften, in denen sich die Tanzenden frei erfahren und bewegen.

DJ VISH invites you to a cosmic ride across dimensions beyond time and space. There will be funk, tribal healing, ecstatic moments and sacred, mystic soundscapes covered with world fusion beats, rooted in an organic down to earth bassline straight from my heart.

Fabi & Julia - ForrĂł - brasilianischer Paartanz Workshop

GrundsĂ€tzlich ist ForrĂł erst einmal ein brasilianischer Paartanz und Musikstil. ForrĂł ist aber auch ein LebensgefĂŒhl. Mit jedem Tanz auf’s Neue hat ein Tanzpaar die Chance, als harmonische Einheit zu verschmelzen, und sich gemeinsam in der Musik und der Bewegung zu verlieren. Jeder Tanz, jedes Lied ist anders und durch das fĂŒr den ForrĂł so typische, hĂ€ufige Wechseln der Tanzpartner kann man sich immer wieder neu auf das GegenĂŒber einlassen. Ihr könnt also alleine, zu zweit oder als Gruppe zum Workshop kommen. ForrĂł zeichnet sich durch weiche und flĂŒssige Bewegungen aus, die sowohl sinnlich als auch dynamisch getanzt werden können. Die Tanzpartner sind sich relativ nah, was gegenseitigen Respekt, Vertrauen und ein wenig Mut bedarf. Belohnt wird man mit viel Spaß und einem einzigartigen gemeinsamen Tanzerlebnis. Der Fokus unseres Workshops liegt darin, eine gemeinsame Basis fĂŒr das Zusammentanzen und die FĂŒhrung, bzw. das gefĂŒhrt werden, in geschlossener Position zu erarbeiten. ForrĂł ist leicht zu erlernen und begeistert von Beginn an und ist damit auch fĂŒr absolute Tanzeinsteiger sehr gut geeignet. Zur ForrĂł-Community in MĂŒnchen: Wir sind in Form eines gemeinnĂŒtzigen Vereins (Munique Danca ForrĂł) organisiert und veranstalten Tanzkurse, Workshops, Partys, Konzerte, freies Tanzen und Festivals. Jeder ist bei unseren Veranstaltungen herzlich willkommen.

Ulli Wittemann - Contact Improvisation - Fliegen und Fließen

Wenn zwei oder mehr Menschen ĂŒbereinander rollen, springen, fallen, Gewicht teilen, in NĂ€he und Distanz miteinander in Kontakt sind und ohne festgelegte Schrittfolgen und Choreographien eine gemeinsame Körper-Sprache finden, könnte es sich um Contact Improvisation handeln. Ín diesem Workshop möchte ich einige Prinzipien dieser faszinierenden Tanzform mit Euch teilen. Ausgehend vom SpĂŒren des eigenen Körpers wollen wir uns aufmachen zum „Fliegen“ mit einem Partner. Durch das Finden des richtigen Körpertonus, das Nutzen unserer Körperstruktur und eine hohe Aufmerksamkeit entsteht eine ungeahnte Leichtigkeit.

Vorsicht Nebenwirkungen:

Bitte rechnen Sie nach dem AusĂŒbung mit

  • einem besseren Körperbewusstsein,
  • Lust auf mehr achtsame BerĂŒhrung,
  • einer AusschĂŒttung von GlĂŒckshormonen

oder schlicht einem GefĂŒhl von mehr Verbundenheit und Lebensfreude.

Eine tĂ€nzerische Vorbildung oder außergewöhnliche Fitness braucht Ihr nicht nur Neugier und Lust auf was Neues!

Ulli Wittemann - Achtsame Sinnlichkeit zum Thema BerĂŒhrung, IntimitĂ€t und Grenzen

Wir Menschen brauchen BerĂŒhrung wie die Luft zum Atmen, Nahrung oder Sonnenlicht.

Durch die Art, wie wir aufwachsen und leben haben wir jedoch viel von der natĂŒrlichen FĂ€higkeit, miteinander achtsam in Kontakt zu treten, verloren. In diesem Workshop möchte ich einige Tools mit Euch teilen, die ich in den letzten 20 Jahren auf meinem Weg gefunden habe. Im Schauspiel, bei der Körperarbeit, in meinem Lernen mit Contact Improvisation und Feldenkrais, beim Tantra und vielen anderen Formen wie GFK, NLP und im Buddhismus. Es sind Werkzeuge, Ideen und Übungen, die mir geholfen haben, feiner zu spĂŒren, wo meine Grenzen sind und wie ich sie kommunizieren kann, wie ich meine BedĂŒrfnisse wahrnehmen und ausdrĂŒcken kann und wie ich diesem GefĂŒhl des GenĂ€hrtseins und Verbundenseins jeden Tag ein StĂŒck nĂ€her kommen kann. Wir werden achtsam mit uns selbst und anderen in BerĂŒhrung kommen, uns im GesprĂ€ch miteinander ĂŒber die gemachten Erfahrungen austauschen, gemeinsam Bewegung und Stille genießen und das Aufgehobensein in einer Gruppe mit liebevoller PrĂ€senz erfahren.


Sameera - Being Ecstatic

Ich lade Dich herzlich auf meine Spielwiese ein. Eine wilde aber achtsame Welle im Tanz, im Spiel, in Stille, in NĂ€he. SEI DA genau so wie Du Dich fĂŒhlst. Du brauchst keine Show, keine Rolle zu spielen. Verstelle Dich nicht. Lausche in Deine Essenz. Nehme Dich wahr im Tanz und bleibe im Kontakt mit Dir. Was tut Dir gut? Ich werde Musik auflegen die uns dabei unterstĂŒtz still zu sein, wild zu sein, verspielt zu sein, sanft zu sein.💕WHO ARE YOU? Ziehe Dich verrĂŒckt an, ziehe Dich normal an. Bring Dir was zum Umziehen mit. Schminke werde ich bereit legen. Damit es so richtig bunt wird. Tanze alleine, tanze zu zweit, tanze zu dritt. Lass dich spielen, hĂŒpfe, schĂŒttle Dich oder lege Dich einfach hin und lausche dem Geschehen. Alles ist erlaubt. Bleibe einfach nur achtsam mit Dir. Du kreierst die Stimmung im Raum und Du kreierst die Musik. Tanze in voller Hingabe, spĂŒre die Musik in jeder Deiner Zellen vibrieren und schau zu welcher Tanz bei Dir ensteht. Stille, Extase, NĂ€he, Spiel, Alleinsein. Alles kann - nichts Muss!!!Anschließend Chill out Area. 5 Rhythm, Contact, Extatic Dancer and all Dance Lovers are welcome! Ich freue mich. Sameera

Ulli Wittemann - Playfight - spielerisch KĂ€mpfen

In Playfight verbindet sich meine Lust an IntensitĂ€t, PrĂ€senz und Dynamik aus dem Kampfsport mit der Achtsamkeit und Verspieltheit von Contact Improvisation. Aus meiner 25-jĂ€hrigen Erfahrung in verschiedenen Kampfsportarten (Judo, Aikido, Kickboxen, Boxen und Muay Thai) habe ich verschiedene Übungen erfunden, die es auch weniger sportlichen Menschen erlauben, ihre kĂ€mpferische Energie in einem sicheren Rahmen zu entdecken und zu genießen. Seit 2011 biete ich es im Rahmen von Workshops und Festivals an und die Menschen sind stets begeistert. Es geht nicht darum, zu gewinnen oder einander zu besiegen, sondern miteinander einen Flow zu finden, Vollgas geben, aber respektvoll und achtsam! ;-)

Ablauf

Nach einem Warmup gibt es klar strukturierte PartnerĂŒbungen, in denen wir nicht nur neue FĂ€higkeiten und Techniken lernen, sondern auch, unsere Achtsamkeit und PrĂ€senz auch dann beizubehalten, wenn die Interaktion intensiver wird. Mit klaren Regeln und großer Bewusstheit können wir in Bereichen arbeiten, an die wir uns sonst nicht herantrauen wĂŒrden. Es folgt eine freie Phase, in der wir die Techniken im freien Spiel ausprobieren oder einfach nach Lust und Laune jammen und raufen können. Hierbei gebe ich Euch Impulse und Spielideen und coache Euch bei der Arbeit mit dem Partner/den Partnern. Am Ende gibt es ein gemeinsames Warmdown oder Bodywork. Der Fokus liegt darauf, alte Klischees (oder Traumata) von aggressivem SchlĂ€gern gegen ein genussvolles, spielerisches Miteinander zu tauschen mit Achtsamkeit und PrĂ€senz gemeinsam IntensitĂ€t zu genießen!

Mitzubringen:

  • eine Wasserflasche
  • bequeme Kleidung zum intensiv bewegen (besser 2 T-Shirts)
  • Knieschoner falls vorhanden
  • Lust auf intensives Bewegen und Begegnen

Carolin - Wahrheit, Klarheit, Leichtigkeit - Systemische (Familien-)Aufstellung

Die Aufstellungsarbeit ist ein kraftvolles Mittel, um Klarheit in verworrene Angelegenheiten zu bringen, Verstrickungen zu lösen, Blockaden zu erkennen und zu ĂŒberwinden. Dabei ist sie nicht nur auf das klassische Familiensystem mit Kindern-Eltern-Großeltern anwendbar, sondern auch auf berufliche Themen, Entscheidungsfragen, Ängste, Körperliches...Es geht um GefĂŒhle, die gefĂŒhlt, ZusammenhĂ€nge die gesehen werden wollen... dann kann sich etwas lösen! Wir beginnen mit einer BegrĂŒĂŸungsrunde und einer Übung, um in Ruhe anzukommen und uns einzustimmen. Danach gibt es an diesem Tag fĂŒr eine*n Teilnehmer*innen die Möglichkeit, ihr persönliches Anliegen aufzustellen, vielleicht auch fĂŒr zwei. Wenn du Interesse hast, dein Thema anzusehen, melde dich bitte rechtzeitig bei mir (carolin.hintermair@gmail.com), damit wir das vorbereiten können! Als Stellvertreter*in genĂŒgt deine Anmeldung vor Ort. Je nach Stimmung und der verbleibenden Zeit ergĂ€nze ich den Workshop mit verschiedenen Übungen zum "HinspĂŒren" - allein, zu zweit oder in kleinen GrĂŒppchen. Ich begleite achtsam die Prozesse, halte den Rahmen, setze Impulse. Du bist herzlich willkommen - egal, ob als Stellvertreter oder mit eigenem Anliegen, skeptisch oder wild entschlossen, erfahren in der Aufstellungsarbeit oder totale*r AnfĂ€nger*in! Du fragst dich vielleicht, ob eine Aufstellung etwas fĂŒr dich ist. Vielleicht zweifelst du, ob dein Thema sich 'eignet', die Methode ist dir bisher fremd oder du bist einfach skeptisch. Dann möchte ich dich besonders einladen, mit dabei zu sein, meine Arbeit, diese Methode und die Runde kennenzulernen. Egal, was du mitbringst, es erwartet dich eine warmherzige Gruppe von Menschen und ich werde dich mit deinem Thema liebevoll und achtsam begleiten. Auch wenn du als Stellvertreter einfach mal nur schnuppern willst, bist du genauso willkommen. Ich freue mich darauf, dich wiederzusehen oder neu kennenzulernen! Herzlichst, Carolin

Carola - Build your Vibe Tribe

Es gibt 7 Milliarden Menschen auf der Erde. Und jeder Mensch ist einzigartig fĂŒr sich. Wir stehen immer mehr vor der schönen Herausforderung, dass wir immer mehr Menschen kennen lernen, jeden Tag, jede Woche, jedes Jahr. Gestalte ich meinen energetischen Umkreis aktiv oder empfange ich ungefiltert das was auf mich zukommt? Die Menschen die um uns herum kreisen sind ausschlaggebend fĂŒr viele Dinge. Wie wir uns fĂŒhlen, was wir denken, was wir uns erlauben zu trĂ€umen, was wir uns zutrauen und noch vieles mehr. In einem gefĂŒhrten Prozess wollen wir gemeinsam an unseren persönlichen Werten, Zielen und TrĂ€umen und raus finden welches Umfeld es zu schaffen heißt dass deine deine Ziele und Visionen ehrt, dich auf deinem Weg unterstĂŒtzt und dein Licht immer heller scheinen lĂ€sst!

Carola - Osho Dynamic Meditation

Osho Dynamic Meditation is one of the the most playful methods of meditation to get into a state that is thoughtless yet blissful, alone yet connected to everything around you. It is an hour long process with 5 stages involving intense breathing, catharsis, mantra chanting, silence and finally celebrating. The process first awakens your inner energies through breathing and then takes you into a process of deep mind-heart cleansing through catharsis to make you like an empty vessel, capable of reverberating the mantra "hoo" inside, so intensely that your kundalini energy, the sleeping energy awakens and rises to higher neural centers. This brings silence and bliss together and a feeling of connectedness with everything around. This meditation is meant to be done in the early morning, when the whole of nature becomes alive, the night has gone, the sun is coming up and everything becomes conscious and alert.

Carola - Sacred Femininity Revival Spiral Ceremony

We share in front of the sacred fire, ancestral memories of our cyclical nature and the forces of the lunar phases, activating the awareness of our cyclicity, the portal of the connection of the woman with herself, the voice of the womb! It is the four internal phases that the woman transits, allowing her to experience in integrity the creation, death and rebirth, in all aspects of life, every lunar cycle. Realizing your natural cycle connects the woman with the understanding and acceptance of her emotions and bodily sensations, recognizing the mysteries of herself and life, to manifest in fullness the full power of being a woman. Includes: Ceremony, Tobacco Initiation, Fire Meditation, Element Guidance. We might have the opportunity to build our own spiral so that each woman can take a tool home, that greatly facilitates the connection with herself.

Meli - Be the ocean of love - IKYA Meditationℱ

Öffne dein Herz! SpĂŒre wie du mit allem in dir und um dich herum verbunden bist! Lass dich von der Liebe des Lebens komplett durchströmen. IKYA Meditationℱ gibt dir dafĂŒr alltagstaugliche Werkzeuge mit an die Hand - lass dich ĂŒberraschen und inspirieren 
 IKYA Meditationℱ ist anders. Es ist eine neue, aktive und dynamische Meditationsform - lustig, spannend, herausfordernd, erdend und bringt jede Menge Spaß & neues spirituelles Bewusstsein. Die Übungen durchdringen die Illusionen deines Egos. Mit sehr viel Spaß wirst du dich selbst erkennen. Erlebe dich, wie du dich vielleicht noch nie zuvor erlebt hast. >> IKYA Meditationℱ ist fĂŒr jeden geeignet. Ich freue mich auf DICH!

Stefan Pulsaris - ECSTÄTIC MEDICINA DANCE

Kreiskultur, Ecstatic Dance, Shamanic Clowning und Medizinlieder gehen beim EcstĂ€tic Medicine Dance eine einzigartige und fruchtbare Verbindung ein. WĂ€hrend das klassische ‘Ecstatic Dance’ oft nicht mehr als eine spirituell-hedonistische hippe Disco-Variante ist, wird hier ein Raum geöffnet der noch intimer, noch verspielter, noch geschĂŒtzter und somit potenziell auch noch tiefer sein kann. DJ Pulsaris legt nicht nur eine “Welle” auf - er leitet eine Tanz-ZEREMONIE wo alle TĂ€nzerInnen eingeladen sind, sich mutig und verletzlich mit dem Großen Geheimnis zu verbinden

Stefan Pulsaris - Der magische Sing-Kreis

Singen, beten, improvisieren, und ein magisches Leben installieren. Wir singen bekannte und neue Medizinlieder aus verschiedenen Kulturen, und öffnen uns Lied fĂŒr Lied in den gemeinsamen Gesang. Denn das Singen im Kreis hilft uns wieder zu erinnern an den Großen Gesang der Schöpfung... In diesem Raum können Momente von Gruppen-Ekstase, Improvisation und freien ChorĂ€len spontan entstehen. Zwischen den Liedern gibt es Gebete, Jokes, Widmungen, Stille, Aktive Meditation, und (Vocal) Sharings / Redekreise. Stefan Pulsaris fĂŒhlt sich zugehörig zu einer neuen alten Sing- und Kreiskultur und möchte seine Begeisterung fĂŒr Stimme und ("heilige“) Kraftlieder weitergeben. Sein Stil vereint Humor und Tiefe, Wildheit und Feierlichkeit, Himmel und Erde.Er leitet Sing-Kreise auf einfĂŒhlsame und erfrischende Weise.

Shantala - Lebe eine wahrhaftige Partnerschaft - Kommunikation als Basis fĂŒr dein GlĂŒck

Dir begegnet in der Liebe immer wieder das gleiche Muster und viele Therapien brachten nur wenig VerĂ€nderung? Du bist in einer Beziehung, doch es zieht dich immer wieder zu anderen Partnern? Ehrlichkeit und Treue sind fĂŒr dich eine große Herausforderung? Dadurch zerbricht deine Beziehung immer wieder und du hast Angst alles zu verlieren? In diesem Workshop lernst du meine Arbeit und die richtigen Werkzeuge dafĂŒr kennen. Komme in Kontakt mit deinem wahren Selbst und deiner wahren Essenz. Lege den Schalter um und erfahre, wie du in kĂŒrzester Zeit deine UmstĂ€nde verĂ€ndern kannst. Bist Du bereit fĂŒr deine VerĂ€nderung? Es ist kein Zufall, dass du das liest, Traue dich, höre auf deine Impulse und dein Herz! Ich freue mich auf Dich! <3 Bitte bringe etwas zu trinken und bequeme Kleidung mit! Falls du dir Notizen machen möchtest nehme dir Schreibzeug mit! Dauer 70-90 min.

Shantala - Yoga mit Shantala am Sonntagmorgen

ZurĂŒck zu Dir selbst! In dieser Yogastunde kommst du in Kontakt mit dir und deinem wahren selbst! Begleitet von Mantren mit Live-Harmonium! Yoga mit Shantala hat den Ursprung aus dem Kundalini Yoga und bringt dir VerĂ€nderung in der Tiefe. Lass dich auf dynamische und meditative Übungen ein. Lasse den Alltag los und erfahre dein wahres Sein im hier und jetzt! Bitte bringe bequeme Kleidung und was zu trinken mit. Ich freue mich auf Dich!

David - Tangoargentino Basics

Tango heißt BerĂŒhrung. Im Tango gehen wir gemeinsam durchs Leben. Es ist die Kunst fĂŒr 3 Minuten mit einem Partner ganz in der Wirklichkeit zu sein. In diesem Workshop werden die Grundlagen vermittelt auf die es beim Tango ankommt. Und die dich auf dein neues Leben als Tanguera, Tanguero vorbereiten. Die eigene Achse finden -Die Umarmung im Tango (liquidembrace by David T. Schneider) -Gehen im Tango -MusikalitĂ€t -PrĂ€senz -Respekt und Verbindung (KonnectivitĂ€t mit dem Partner) -Einige wichtige, aber wenige Grundregeln fĂŒr das Tanzen auf Milongas. Der Workshop ist fĂŒr absolute Beginner, aber auch fĂŒr TĂ€nzer mit etwas Erfahrung gedacht, die an ihren Basics arbeiten wollen und nach einem tieferen VerstĂ€ndnis im Tango suchen. Musik: Tango

David - Contact Tango (Contango)

Wir tanzen Frei. Und nehmen immer wieder Kontakt zu neuen Partnern im Tanz auf. Wir tanzen gemeinsam, als Gruppe, mit einem Partner. Wir arbeiten an den kleinen Unterschieden von FĂŒhren und gefĂŒhrt werden und lassen sie dann nach und nach ineinander verschmelzen (Interleading). Wir benutzen Elemente des Modernen Tango wie Colgadas und Volcadas. Der Workshop eignet sich fĂŒr ContacttĂ€nzer aller Levels, TangotĂ€nzer mit Experimentierfreude. Und ganz allgemein kontaktfreudigen Menschen mit Spass an der Bewegung. Musik: Tango, Modern & Non-Tango

David - Tango & Acting (ACT`N`GO)

Acting, also Schauspiel bedeutet Handeln. Ein Schauspieler ist dann authentisch wenn wir ihm glauben, wenn wir ihn emotional verstehen, wenn wir ein Interesse daran entwickeln warum er macht, was er macht, wenn er uns mit all seinen zur VerfĂŒgung stehenden Sinnen an seiner Welt teilhaben lĂ€sst. In der Verbindung mit dem Tango arbeiten wir genau an dieser AuthentizitĂ€t. Der Workshop ist sowohl geeignet fĂŒr Schauspielerfahrene, die sich fĂŒr die BrĂŒcke zum argentinischen Tango interessieren, fĂŒr Tangoerfahrene, die Interesse an Grundlagen im Schauspiel haben, und ganz allgemein Menschen mit Freude am Spiel, Bewegung und der Bereitschaft emotional in die Tiefe zu gehen.

Michaela Braun - Yoga I- in den Körper kommen, die Sinne wecken

Über Atem-und KörperĂŒbungen wecken wir unsere Sinne, schĂŒtteln den Alltag ab, kommen an, und verbinden uns erstmal mit uns selbst, sodass wir von dort aus geerdet und frei mit anderen in Kontakt treten können. Jede Vorbeuge bringt Einkehr und Ruhe, jede RĂŒckbeuge öffnet das Herz und macht uns frei und mutig.

Michaela Braun - Contact Yoga II - Gemeinsam tiefer gehen

Wir assistieren einander dabei, in Positionen zu kommen, die uns stĂ€rker mit uns selbst, miteinander, mit bestimmten Elementen und OrganrealitĂ€ten verbindet. Meridiane werden gedehnt, unser Körper und der Geist wird feinfĂŒhliger und offener fĂŒr energetische Prozesse. Der Assistierende darf ĂŒben, hilfreich zu fĂŒhren und mit Respekt zu halten, der Gehaltene darf ĂŒben, Hilfe anzunehmen, gemeinsam weiterzukommen als alleine, Konstruktives Feedback zu geben und sich abzugeben.


Michaela Braun - The Art of Touch

wir fĂŒhlen uns ein in die Kunst des BerĂŒhrens und BerĂŒhrt werdens. Was berĂŒhrt mich? Wo beginnt BerĂŒhrung? TatsĂ€chlich erst mit Hautkontakt? Und kann ich erlauben und annehmen,dass mich etwas/jemand berĂŒhrt?Auf verschiedene Weise wollen wir ĂŒben, achtsam und sehr fĂŒhlend in Kontakt zu kommen und uns danach Feedback geben, wie wir die BerĂŒhrung und das BerĂŒhren erlebt haben. AktivitĂ€t und PassivitĂ€t werden geĂŒbt, ebenso SpĂŒren statt promter automatisierter Reaktion. Diese Art des in Kontakt kommens öffnet das Herz und verbindet.

Michaela Braun - Massage - eine BerĂŒhrungskunst

“Der Körper ist der greifbare Teil der Seele” und so wollen wir einander auf verschiedenste Weise be-greifen und verschiedene Kniffe und Griffe erspĂŒren und uns Zeit lassen, die verschiedenen QualitĂ€ten der BerĂŒhrungsmöglichkeiten auch zu fĂŒhlen. Die gleichen HĂ€nde können auf dem gleichen Körper die verschiedensten Sensationen hervorrufen. Lernen wir, mit unseren HĂ€nden zu sehen und mit unseren Körpern zu lauschen. So kommen wir dem Inneren nah.

Michaela Braun - Ein Tempelabend - eine der höchsten, heilendsten und gefĂŒhlvollsten Arten des BerĂŒhrens

Wenn unsere Herzen geöffnet und ein geborgener Raum geschaffen sind, können wir uns in kleinen Gruppen zusammenfinden, uns gegenseitig halten und komplett abgeben, wir ĂŒben zu geben ohne zu erwarten und ĂŒben anzunehmen ohne Gegenleistung.

Viktoria Jaegers - Frauen-Medizin-Lieder-Reise durch Stimme und Atem

Lass dich ein auf eine musikalische Reise zu den Wurzeln deines reinen, weiblichen Selbst. Verleihe deinem Innersten Ausdruck und sinke dabei ein bis in die Essenz deiner ursprĂŒnglichen Göttinnenkraft. Unserer Stimme und besonders unserer Atmung liebevolle Aufmerksamkeit zu schenken, erlaubt uns, unseren momentanen Seinszustand und unsere wahre, individuelle Ur-Natur im großen Ganzen zu erkennen. SpĂŒre, wie wir im Kreis von Frauen mit unserem Gesang ein heilendes, harmonisches Feld kreieren, in dem wir die Verbundenheit mit Mutter Erde, sowie das Vertrauen zu uns und unserer Stimme mit Liebe stĂ€rken. Es braucht keinerlei stimmliche Vorkenntnisse. Die Stimme darf einfach fließen, genauso wie sie ist... Auf Wunsch können wir gerne auch spontan noch mehr Frauen-BegegnungsrĂ€ume schaffen und uns nochmal an dem Wochenende verabreden :)

Ab hier kommen Workshops von Teilnehmern

Meli & Damian - Tantra Experiential - face your shadows & open your heart

Was ist Tantra eigentlich? Heutzutage wird Tantra oft auf fancy Sex-Praktiken und Tantra Massage reduziert - dabei ist Tantra so viel mehr!

Tantra ist ein Weg zur Befreiung - von Ängsten, Anhaftungen, Scham, unterdrĂŒckten GefĂŒhlen und Anteilen - alles darf sein! Wichtig dabei ist allerdings der Mut sich seinen Schattenthemen zu stellen und die Komfortzone zu verlassen.

Tantra ist ein Weg der Lebendigkeit - durch kraftvolle Energiearbeit und das Nutzen der sexuellen Energie fĂŒr andere Lebensbereiche können wir aus dem “Funktioniermodus” ausbrechen und unser volles Potential an Lebendigkeit ausschöpfen..

Tantra ist ein Weg der Liebe - durch Achtsamkeit und PrĂ€senz fĂŒr uns selbst und unser GegenĂŒber lernen wir unser Herz wieder zu öffnen, zu vertrauen und zu lieben.

In dem Workshop geht es darum diese Grundprinzipien zu erleben
 zu experimentieren
 und zu spĂŒren. Egal, ob Du schon etwas Erfahrung mit Tantra hast, oder noch nie etwas davon gehört hast - Du bist herzlich willkommen! Die einzige Voraussetzung ist der Mut die eigenen Komfortzone zu verlassen ;-)

Moni - “the work” - Wie vier Fragen dein Leben verĂ€ndern können

Haben Dich auch schon Gedanken wie „Ich bin nicht gut genug“ oder „Meine Eltern haben mich nicht genug geliebt“ oder „Ich bin eine schlechte Mutter/ein schlechter Vater“ „Ich sollte mich beruflich verĂ€ndern“ oder „Ich sollte mehr Sport machen, weniger essen, mich gesĂŒnder ernĂ€hren“ o.Ă€. gequĂ€lt?

https://www.youtube.com/watch?v=zU0e1hn-QKg

“The Work” von Byron Katie ist ein Gedankenmodell zur Selbsthilfe, bestehend aus vier Fragen und zwei Umkehrungen. Das Modell hilft, das eigene Denken zu hinterfragen, mit dem Ziel, leidvolle Vorstellungen zu erkennen, darĂŒber neue Ideen zu entwickeln und zufriedener zu sein.

The Work ist weltanschauungsneutral. Ausgangspunkt sind Urteile ĂŒber andere Menschen oder UmstĂ€nde. Diese werden klassisch mit Hilfe eines (Arbeits)blattes ĂŒberprĂŒft. Hier gilt, je verurteilender die Aussage ist, desto besser lĂ€sst sich damit arbeiten. Es ist eine einfache Methode, die jederzeit und ĂŒberall ausgeĂŒbt werden kann, gerade darin liegt ihre Kraft!

http://www.thework.com/deutsch

Volker - Handmassage

Wir werden uns gegenseitig abwechselnd die HĂ€nde massieren – nach Verfahren aus der Shiatsu-Massage.

Die HĂ€nde sind von unzĂ€hligen Nervenbahnen durchzogen und deshalb tut eine Handmassage besonders gut. Ähnlich dem Fuß besitzen die HĂ€nde Reflexzonen, deshalb kann eine Handmassage auf den gesamten Organismus einwirken und auch Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich lösen. Gerade wenn Deine HĂ€nde starken Belastungen ausgesetzt sind, wirkt eine Massage wahre Wunder. DarĂŒber hinaus entspannt und beruhigt sie und erhöht sie Dein allgemeines Wohlbefinden.

Silvie - Spiegeln verbal

Hier kannst Du Dich “spiegeln lassen”- das bedeutet, eine Gruppe spricht ĂŒber Dich (positiv oder konstruktiv, nach vorbereiteten Fragestellungen), wĂ€hrend du entspannt von außen zuschaust/zuhörst. Wie die kleine Maus, die wir immer sein wollten...dabei erfĂ€hrst du, wie du auf andere wirkst, was sie an dir schĂ€tzen und was ihnen Schwierigkeiten bereitet (wenn du das auch hören willst, ist freiwillig!).

Silvie - Spiegeln nonverbal

Wie bewege ich mich, wie laufe ich, wie wird meine Körperhaltung wahrgenommen? Wie gehe ich in Kontakt, und wie wirkt das auf mein GegenĂŒber? All da kann man auch ganz ohne Worte erkunden, indem wir einander beobachten, Haltungen/ Verhaltensweisen körperlich spiegeln, und uns im Anderen “sehen”.

Silvie - Kollegiale Beratung

Du hast ein Problem, Thema, Anliegen? Und möchtest dazu Input von Anderen? Da wir Menschen die meisten BedĂŒrfnisse und auch manche Erfahrungen teilen, können wir uns auch gegenseitig hilfreiche RĂŒckmeldungen geben und konstruktive Perspektiven aufzeigen. In diesem Workshop geschieht das mit Hilfe des Formats “Kollegiale Beratung”, bei dem zunĂ€chst Assoziationen gebildet werden und der/die “Fallgeber/in” dann die Richtung der Beratung immer wieder aktiv vorgibt.

Marion - Poly-Encounter

Ich mag mit Euch zum Thema “Polyamor fĂŒhlen und leben” encountern! Seit vielen Jahren begleitet mich im “We Space” das encountern. Ich habe viel ĂŒber mich, andere, Kommunikation, Gruppendynamik, Verantwortung, Entwicklung, 
. dabei gelernt. Was ist Encounter? Encounter - Sessions sind “Sich zeig,- Teil,- sowie Begegnungs- und EntwicklungsrĂ€ume”. In ihnen schaffen wir die Möglichkeit, uns in einem mitfĂŒhlenden, wohlwollenden, offenen und ehrlichen Raum zu zeigen. Wir teilen unsere persönlichen, emotionalen Erlebnisse, reden ĂŒber das, was in unserem Leben passiert, uns beschĂ€ftigt und berĂŒhrt. Die Emotionen dĂŒrfen im Moment entstehen. Es zeigt sich was gesehen werden will - in der Begegnung mit den anderen Menschen, die da sind. Encounter ist etwas sehr lebendiges, spontanes, kraftvolles und ggf. “heilsames”. (Grundvoraussetzung ist, dass jeder bei sich und seinen GefĂŒhlen bleibt. Sich halten kann und Verantwortung fĂŒr sich ĂŒbernimmt - oder wenn nicht, das der Moderator/die Gruppe merkt und mit hĂ€lt, prĂ€sent bleibt,....) Mehr zu Enocunter hier: we-space encounter Ich liebe mehrere Menschen - Frauen, MĂ€nner - und mag mit ihnen intime, liebevolle und offen, ehrlich und transparente Beziehungen fĂŒhren. Das birgt viel Freude, immer wieder auch Konflikte, emotionale “Aufruhr” und “Arbeit” und letztendlich auch Entwicklung, Frieden und Freiheit. Zu Polyamor findet ihr hier was: poly wiki In diesem Workshop wollen wir also ĂŒber unsere Erfahrungen, Herausforderungen, Freuden, WĂŒnsche, BedĂŒrfnisse usw. in unseren Beziehungen sprechen. Ich werde moderieren und den Rahmen/Struktur geben. Bei Bedarf mag ich kurze Stillepausen (Körperwahrnehmung) ermöglichen oder in die Mitte zum ausdrĂŒcken von Emotionen (Forum) einladen. Ich freue mich auf Euch! Marion


Marion - Massage-BerĂŒhrungs-Spielzimmer

Ich mag mit Euch einen Raum kreieren, in dem wir uns körperlich begegnen. Wir können uns gegenseitig massieren, berĂŒhren, kuscheln, kĂŒssen, im Arm halten - was wir eben so gemeinsam erleben wollen. Es wird eine “Eincheckrunde” geben, in der wir unsere WĂŒnsche und Ängste teilen können. Dann einen freien Raum zum “spielen”. Und am Ende werden wir uns nochmal im Kreis treffen und kurz teilen, wie es uns geht und was gerade gesehen werden mag. Durch einen klaren und gemeinsamen Anfang- und Endraum möchte ich Euch helfen, Euch sicher und geborgen zu fĂŒhlen. Was Euch im freien Raum wiederum unterstĂŒtzen kann, einfach auszuprobieren, zu wagen, Grenzen anzustupsen oder auszudehnen. Es darf unschuldig - weich - wohltuend - sinnlich - frech - sexy - lustvoll - whatever sein. Anfangs werde ich kurz einfĂŒhren, um unsere gemeinsamen “Regeln” etc. zu etablieren. Ich moderiere den Rahmen und schaue auch zwischendurch immer wieder auf Euch. Trotzdem ist es wichtig, dass ihr eigenverantwortlich und achtsam selbst fĂŒr Euch sorgt. And than, letÂŽs play đŸ€© Ich freue mich! Marion

Robin - Tango Argentino

Tango kann sehr unter die Haut gehen, deswegen unterrichte ich es auch. Frage mich einfach, ich werde Paare vermitteln und den Raum organisieren, dann dir alles was du fĂŒr deinen Tango-Weg benötigst zeigen. Am besten Abends nach dem Essen :)

Mehr Infos gibt es hier

https://www.facebook.com/TangoYoungMunich/

Mein favorite

https://www.youtube.com/watch?v=8WpAnKVeJpw

https://www.youtube.com/watch?v=uq6FFLFUihs

https://www.youtube.com/watch?v=FPezBXWVtnA


Robin - Meditation For Everyone

Meditation bringt mich aus dem Außen in mein Inneres, damit ich genauer das Außen sehen kann. Am besten Morgens vor dem FrĂŒhstĂŒck

Program

10 minutes Dynamic Meditation

https://youtu.be/bRXcbXnLwvM

10 min Body Bliss

https://www.youtube.com/watch?v=LcRxgfv4vB8

5 min TRATAKA - Meditation

https://www.youtube.com/watch?v=1yAW_8qjqCM

https://www.youtube.com/watch?v=jKrdC_iMfNU

20 min Meditation

What is Meditation?

https://www.youtube.com/watch?v=4oE6UxGmQog

Mehr Infos gibt es hier

https://www.facebook.com/ZeigeDeineEmotionenJetzt

Robin - Bodypainting

IncreĂ­bles ilusiones de arte corporal

https://www.youtube.com/watch?v=hm_COysFbSk

Wir malen was wir wollen, wo wir wollen.

Am besten vor der Sauna

Das Bemalen des Körpers mit farbigen Materialien gibt es in der Menschheitsgeschichte schon seit Urzeiten. Die Steinzeitmenschen malten mit Erdfarben: mit Ocker, dem schwarzen Manganoxid oder mit der Holzkohle. Sie malten mit Tierhaaren, die sie an Stöcke banden oder sie trugen die Farben gleich mit der Hand auf. (©Wikipedia) 
..Wir sind schon ein bisschen weiter. :-) Nehmen Pinsel und SchwĂ€mmchen und wasserlösliche Bodypainting-Farben. Je nach Belieben können Gesicht, Arme, Beine
 bemalt werden. Es geht darum, dass sich das Modell wohl fĂŒhlt und sowohl Maler/in als auch Bemalte/r Spass haben. Lasst Euch ĂŒberraschen, welche Ideen sich entwickeln, und wie es Euch dabei geht.

Robin - Akupressur - Thaimassage

Ich suche nach Verspannung und löse die, es kostet etwas Schmerzen aber danach ist es ein anderes Leben.

https://www.youtube.com/watch?v=7Ilv0OuLNjE

Wann: Wenn wir zusammen Zeit haben. Sprich mich an.

Mehr Infos gibt es hier

https://www.facebook.com/Massage-For-Everyone-Munich-411887385945011/


Programmplan

Aktueller Programmplan ist hier: https://goo.gl/BehjE5

Teilnehmerliste - Bisher ĂŒber 100 Anmeldungen (Liste kann man runter scrollen)

Teilnehmerliste - Contact Festival 44

Vegane KĂŒche

Unsere KĂŒche ist 100% vegan, die von uns verwendeten Lebensmittel stammen aus biologischem Anbau und kommen ĂŒberwiegend aus der Region. Rohkost, gluten- und laktosefreie Verpflegung bieten wir auf Anfrage gerne an. Und wir kochen selber, also wir sind fĂŒr unser Essen selber verantwortlich. Das ist ein wichtiger Teil des Festivalkonzeptes.

Die Location

Nature Community - Schönsee

Das Hotel

Die Lobby

Großer Saal

Schwimmbad

Saunalandschaft

Warmer Pool

Gruppenraum

KinderrÀume

Warmup

Atelier

Essensraum

Chillen

Terasse

Hotelzimmer

Hotelzimmer

Yoga

Singen

SchwitzhĂŒtte

Massage

Essen

Anfahrt

Anfahrt mit der Bahn

Nature Community, St.-Hubertus-Weg 1, 92539 Schönsee

Anfahrt: https://nature.community/anfahrt

Wir sind mit dem Regionalbus erreichbar, der ans Netz der deutschen Bahn und an die Fernbusse angebunden ist. mit Bahn und Bus: Der nĂ€chste gut erreichbare Bahnhof ist Nabburg (35km). Von dort fĂ€hrt der Regionalbus 6273 weiter nach Schönsee. Montags bis Freitags fĂ€hrt dieser Bus mehrmals tĂ€glich, am Wochenende seltener. Gib in die Suchmaske der deutschen Bahn “Schönsee, AschabrĂŒcke” ein, um die aktuellen Abfahrtszeiten zu sehen. Die Bushaltestelle “AschabrĂŒcke” ist 800 m (ca. 10 min zu Fuss) von uns entfernt. ACHTUNG: Besonders am Wochenende sind einige Busse “Rufbusse”, bei denen man bis spĂ€testens 17 Uhr am Vortag PlĂ€tze reservieren muss. Tickets, mit denen Du gĂŒnstig zu uns kommst: Gelten auch im Regionalbus: Bayern Ticket, Schönes-Wochenende-Ticket Gelten nicht im Regionalbus: Servus-Ticket, Quer-Durchs-Land-Ticket, Hopper-Ticket Bayern (bis 50km Entfernung) Wenn Du an einem Bahnhof abgeholt werden möchtest oder eine sonstige Mitfahrgelegenheit suchst, kannst du in unserer Mitfahrzentrale nach Angeboten suchen oder hier dein Mitfahrgesuch eintragen.

Schönsee (mit Bus ab Nabburg) ist auch Bahn-Tarifpunkt. Damit sind Flexpreise mit BahnCard durchlösbar, Sparpreise (inkl. Pro-Forma-Sparpreise MĂŒnchen Ost - MĂŒnchen Hbf - Nabburg - Schönsee mit Fernverkehr zwischen MĂŒnchen Ost und MĂŒnchen Hbf damit es ein Sparpreis wird), etc. Kommt deutlich gĂŒnstiger als den Bus extra noch zu lösen. Im Fahrplanbasierten Verkauf (Online, Schalter) ist "Rathaus/ Post, Schönsee" als Ziel einzugeben, im Fahrplanlosen Verkauf (Schalter) heißt der Tarifpunkt "Schönsee(Oberpf)". Am Automaten geht es leider nicht (dort nur bis "Lind(Oberpf)"). Auch nicht alle Busse ab Nabburg werden oinline beopreist, ggf. so mit den (Aufenthalts)zeiten spielen das ein Preis bis zum Ende und nicht nur "Teilpreis" rauskommt. Gilt ja dennoch auch in den anderen Bussen der Strecke innerhalb der zeitlichen GĂŒltigkeit der Fahrkarte.

Contact Festival Termine 2019

Schönsee 31.01.2019 - 03.02.2019

Schönsee 09.05.2019 - 12.05.2019

Wessobrunn 07.06.2019 - 10.06.2019

Schönsee 15.08.2019 - 18.08.2019

Schönsee 10.10.2019 - 13.10.2019

Wessobrunn 14.11.2019 - 17.11.2019

Kontakt Events MĂŒnchen

Hier sammeln wir Veranstaltungen in MĂŒnchen, bei denen wir gut in Kontakt kommen und bei denen die Veranstalter auch aktiv bemĂŒht sind, ihre Teilnehmer in Verbindung zu bringen (z.B. mit Vorstellungsrunden im Kreis, Sharingrunden am Ende :) Kommerzielle Events (ĂŒber 25€ am Abend oder 50€ ganztags) sammeln wir hier nicht.

www.kontaktevents.de