Loved ones Album

Tree of Memory für

Kevin Pfister


Kevin,

dass wir Dich nicht mehr sehen, hören und umarmen können, es schmerzt unheimlich. Wir können es an manchen Tagen noch nicht glauben, dass Du nie wieder zurück kommst.

Dass wir Dir nicht helfen zu konnten diesen Seelen-Krebs zu bekämpfen macht fassungslos, wütend und furchtbar traurig.

Es gibt nichts schlimmeres als einen Menschen so zu verlieren.

Wir lieben dich; bis wir uns Wiedersehen "


Iris Pfister





Geboren am 06.09.1994

Gestorben am 23.03.2015.





Dein Leben ging zu Ende in einem fürchterlichen Schlussakkord aus grellem Quietschen, wenn Stahl auf Stahl trifft und die Schienen unter dem sich nähernden tonnenschweren Stahlgetüm rütteln.

Deine Schmerzen in all den Wochen vorher müssen so entsetzlich gewesen sein, dass du trotz dieser Höllensymphonie auf den Gleisen liegen geblieben bist und auch im letzten Moment den Kopf nicht weggezogen hast, obwohl es nur eine kleine Bewegung gewesen wäre

Tree of Memory für

Lion Klima


Am 15.2.2012 um 17:42 Uhr war es vorbei. Dein monatelanges Leiden, bei dem du jeden Tag innerlich mehr verbrannt bist. Wie auf dem Scheiterhaufen der Inquisition, weil du deiner Liebe nicht abschwören wolltest.





Geboren: 07.08.1981

Gestorben: 18.08.2017

Baumart: noch offen

Wo: Frankfurt - am Main

Tree of Memory für

David Kaivers

Lieber David,

mir fehlen immer noch die Worte und meine Gedanken sind jeden Tag bei Dir. Du bist und warst für mich ein Mensch, mit einer unvollstellbaren Leidenschaft in dem was Du für andere und mich getan hast. Deine Liebe, deine unerschütterliche Kraft, die Zeit die Du uns allen geschenkt hast, halten wir für immer fest und Du als Mensch bleibst unvergessen.

In Liebe

Sven


Hier geht es direkt zu Davids Baum-Spenden-Profil

Tree of Memory für

Marten Spörel


Lieber Marten,

du hast dein Leben mit viel Freude gelebt, geliebt und genossen.

Diagnose Lungenkrebs ! - Nicht heilbar!

Wir haben gekämpft und wir haben alles gegeben.

Jedoch nach 3 Monaten Krankheitsverlauf bist du gestorben.

Den Hinterbliebenen zieht es den Boden unter den Füßen weg.

Nicht nur für 1 Jahr, sondern es werden viele Jahre.

Bäume sind etwas wunderbares auf dieser Erde!

Bäume bedeuten für mich Leben, Loslassen, Kraft, Ruhe, Freiheit, Unendlichkeit und Erinnerung.

Anja und die Twins

Geboren: 15.09.1965

Gestorben: 23.03.2012

Baumart: noch offen

Wo: Im Garten


Hier geht es direkt zu Martens Baum-Spenden-Profil

Tree of Memory für

Jan Frohnhöfer


Ich mache mit, damit Suizid aus dem Tabu kommt! Ich hoffe sehr, das Mario mit dieser Aktion viele Menschen erreicht!

Dafür viel Glück!

Wir als Angehörige haben nach einem Suizid "Lebenslänglich"! Nichts ist mehr wie es früher war!

Jan *28.10.1988- +30.03.2015.

Ich bin nur eine trauernde Mama und würde mich freuen, wenn Ihr dazu beitragen könnt, dass Jan seinen Baum der Erinnerung bekommt. Hier geht es direkt zu Jans Baum-Spenden-Profil

Heike Frohnhöfer

Tree of Memory für Achim Heil

03.09.1969 - 25.11.1999


"Und plötzlich warst du weg"

18 Jahre ist das nun her und noch immer gibt es keine Woche in der ich nicht an Dich denke und Dich als Freund vermisse. Das wird auch immer so bleiben.

Jetzt wo ich in der Nähe deiner letzten Ruhestätte wohne, bin ich dir wieder sehr nahe.

Ich möchte etwas, das alle Zeit überdauert und an Dich erinnert: einen Baum der Erinnerung.

Deine Uli Steinmetz

Hier geht es direkt zu Achims Baum-Spenden-Profil

Geboren: 17.12.1967

Gestorben 26/27.03.2016


Standort des Baumes:

noch unbekannt

Art des Baumes: noch unbekannt

Jürgens Baum werde ich irgendwo auf meinem Weg um die Erde pflanzen. Eines Tages wird er mir sagen: "Pflanz ihn hier". Davon bin ich fest überzeugt.

Er ist der Grund weshalb es Trees of Memory gibt und weshalb ich mein Leben in den Dienst der Suizid Prävention stellen werde.

Wenn Jürgen gelacht hat, blitzten seine Augen gleich einem Feuerwerk. Ich habe das bei keinem anderen Menschen jemals gesehen. Ich möchte dieses Leuchten weiter tragen, damit es für Andere zu einem Licht werden kann.