WP Geofix

Das Fach Geofix ist das Fach Gesellschaftslehre im Wahlpflichtbereich.


Da es keinen Lehrplan für das Fach gibt, orientierten wir uns bei der Abfassung des schulinternen Lehrplans an den Kompetenzen des Faches Gesellschaftslehre der Gesamtschulen und Sekundarschulen.

Wie das Fach Gesellschaftslehre verbindet das Fach die klassischen Fächer Geschichte, Erdkunde und Politik.

Anders als das “Mutterfach” Gesellschaftslehre sind wir in der inhaltlichen Entwicklung des Wahlpflichtbereiches recht frei gewesen und konnten uns an den Interessen der Schüler*innen orientieren. Im Wahlpflichtbereich nahmen wir Themen auf, die sich im Bereich Geschichte an der Rezeption des Faches an populären Medien wie Comics und Filmen (“Was ist dran an Asterix?” - “Geschichte der Kriminalität: Piraten von der Antike bis heute”).


In den Bereichen Erdkunde und Politik orientierten wir uns an den Themen unserer Zeit wie der Diskussion um den Klimawandel und der Nachhaltigkeit, der amerikanischen Politik und Geschichte, dem Aufstieg Chinas zur globalen Wirtschaftsmacht, Problemen wie politischen Extremismus.


Will man die Intention des Faches auf einen Punkt bringen, so kann man sagen:

“Im Fach Geofix erarbeiten die Schüler*innen Antworten auf ihre Fragen nach dem Weltverstehen”.