Naturwissenschaft

In den Klassen fünf und sechs wird an der Sekundarschule Altenhagen das Fach Naturwissenschaften (NW) unterrichtet. Dieses Fach setzt sich zusammen aus den Fächer Biologie, Chemie und Physik. Zentrales Element des naturwissenschaftlichen Unterrichts ist die Vermittlung übergreifenden naturwissenschaftlichen Kompetenzen. Diese werden durch einen problemorientierten Unterricht vermittelt. Ausgehend von naturwissenschaftlichen Phänomenen und Alltagsphänomenen erfahren die Schüler*innen Zusammenhänge und sind in der Lage diese zu vernetzen und nachhaltig zu lernen. Ein weiterer Ansatz der naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung bietet der handlungsorientierte Unterricht. Hierbei untersuchen die Schüler*innen naturwissenschaftliche Phänomene mithilfe geeigneter Experimente und Versuche.

Somit schafft das Fach Naturwissenschaften die Voraussetzungen zum tieferen Verständnis fachspezifischer Aspekte im fächedifferenzierten Unterricht ab der siebten Klasse.