Prophylaxeplan

zurück: 

Die Prophylaxe beinhaltet vier Punkte:

 

  1. zwei mal tägliches Zähneputzen
  2. Anwendung von Zahnseide ein mal täglich
  3. Anwendung von Elmex Gelée
  4. regelmäßige zahnärztliche Kontrollen

 

1. Das Zähneputzen

 

Dieses sollte mit Hilfe der Bass- Technik durchgeführt werden. Hierbei wird die Zahnbürste in einem Winkel von 45° an das Zahnfleisch und die Zähne angelegt. Die Borsten werden leicht gegen Zähne und Zahnfleisch gedrückt und kleine, rüttelnde Hin- und Herbewegungen von einer halben Zahnbreite durchgeführt. So werden die Zahnbeläge gelockert und gründlich und schonend entfernt. Pro Zahnabschnitt mindestens 10 Rüttelbewegungen durchführen.

 

Die Reinigung unterliegt einer Systematik:

 

  1. Reinigen der Außenflächen

 

  1. Reinigen der Innenflächen

 

  1. Reinigung der Frontzähne

 

  1. Reinigung der Kauflächen

 

 

2. Die Zahnseide

 

Es werden hierfür etwa 40 cm Zahnseide aus dem Spender entnommen. Beide Enden werden um die Mittelfinger gewickelt, bis nur noch ein etwa zwei Zentimeter langes Stück übrig bleibt.

 

  1. Im Oberkiefer

 

Der Faden wird jeweils über die Daumenkuppen geführt und mit vorsichtigen Hin- und Herbewegungen zwischen die Zähne gebracht. Um das Zahnfleisch nicht zu verletzen, darf das nicht zu ruckartig und mit zu viel Druck geschehen.

Der gespannte Faden wird nun direkt an den Zahn angelegt und sechsmal auf und ab bewegt.

In gleicher Weise wird die gegenüberliegende Seite des Nachbarzahnes gesäubert.

Vor dem Fädeln im nächsten Zahnzwischenraum wird der Faden ein Stück weiter gewickelt, so dass stets in neues und sauberes Stück verwendet wird.

 

  1. Im Unterkiefer

 

Hier wird der Faden über die Kuppen der Zeigefinger geführt. Ansonsten wird so vorgegangen wie im Oberkiefer.

 

 

3. Elmex Gelée

 

Elmex Gelée ist ein Gel mit einem höheren Fluoridgehalt, das den Zahnschmelz widerstandsfähiger macht und das Kariesrisiko senkt.

Es sollte ein Mal pro Woche angewendet werden; es werden ca. ein cm davon auf die Zahnbürste aufgetragen und die Zähne 2 bis 3 Minuten gebürstet.

 

4. regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt

 

Diese sollten zweimal pro Jahr stattfinden.