Archiv‎ > ‎

Bikebiathlon 06.10.2013

Mit 9 Teilnehmern war unser Verein mal wieder zahlenmäßig am stärksten beim Bike-Biathlon vertreten. Aber auch in den Platzierungen zeigte sich die Stärke unserer Sportler. Viermal schafften sie bei den verschiedenen Einzelwertungen den Sprung aufs Podest und in der Besetzung Mario Neumann, Torsten Schulz und Marc Stephan gelangt sogar der Sieg in der Staffel-Wertung. Bester Schütze in unseren Reihen war Maik Reggentin mit nur 2 Strafrunden. Nils Dzikowski verteidigte seine "Goldene Patrone" aus dem Vorjahr. Mit 10 von 10 möglichen Strafrunden zeigte er einmal mehr, dass das Radfahren zu seinen Stärken gehört.